(hoga-presse) Bad Nauheim (22. Februar 2013 / hds). – Top-Ausbildung in der Wetterau: Stolz nahm General Manager Michel Prokop gemeinsam mit Director Human Ressources/Training Barbara Schakow sowie deren Stellvertreterin Maria Kietzmann die Urkunde von Dr. Angelika Schlaefke, Vizepräsidentin der IHK Gießen-Friedberg, und Kai Schelberg, Stellvertretender Leiter der IHK Gießen-Friedberg, entgegen: Das Vier-Sterne-Plus-Hotel erhielt am vergangenen Freitag für den Kammerbezirk die Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb 2012“! In ihrer Laudatio lobte Dr. Schlaefke das langjährige Engagement, das Know-how und die Qualität der Ausbildungstätigkeit des Hauses – besonders in Hinblick auf den Mangel an Nachwuchskräften in der Gastronomie-Branche.  So sei das Dolce regelmäßig auf Ausbildungsmessen mit eigenem Stand präsent, biete den Mitarbeitern zahlreiche berufsbegleitende Trainings sowie Exkursionen an und ermögliche den jungen Fachkräften die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben. Zurzeit zählt das Hotel 124 Mitarbeiter, darunter 30 Auszubildende in den Berufen Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau, Fachkraft im Gastgewerbe, Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder Veranstaltungskaufmann/-frau.

Für den Hoteldirektor ein wichtiges Element für den Erfolg: Kontinuität! Immerhin besteht die Führungsmannschaft seit neun Jahren in fast der gleichen Konstellation. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die vor allem auch meinem gesamten Team und besonders den verschiedenen Abteilungsleitern gilt. Gerne legen wir gemeinsam mit den jungen Menschen den Grundstein für deren Karriere im nationalen und internationalen Hotel- und Gastronomie-Gewerbe“, so Michel Prokop.

Besonders erfolgreich im vergangenen Jahr war Anneli Richter. Die 27-Jährige schloss ihre verkürzte Lehre zur Hotelkauffrau im Dolce Bad Nauheim mit 91 Punkten in der schriftlichen und 94 Punkten in der praktischen Prüfung ab. Sie erzielte hessenweit im Prüfungsjahr 2012 das beste Ergebnis unter allen Hotelkaufleuten. Ebenfalls ein jährlicher Meilenstein einer guten Ausbildung und schon Tradition: das Dolce Azubi-Dinner. Auch 2013 liegt die Planung und Umsetzung des kompletten Events – dieses Mal unter dem Motto „008 – im Auftrag der Azubis – Casino Night“ – allein in den Händen der Auszubildenden. So nutzen diese die Chance, ihren Ausbildern und insbesondere den über 180 Gästen des Abends zu zeigen, was sie in den vergangenen Jahren gelernt haben.

www.dolcebadnauheim.com

Pressekontakt: hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit, Heike D. Schmitt, Stefan Krämer, Rößlerstraße 7, 65193 Wiesbaden, T. (0) 611-99 29 – 111 / – 113, E: h.d.schmitt@hds-pr.com, s.kraemer@hds-pr.com

V.i.S.d.P.: Dolce Bad Nauheim, 61231 Bad Nauheim, Elvis-Presley-Platz 1, T. 06032 – 30 30, F. 06032 – 30 34 19, General Manager Michel Prokop, E: info_badnauheim@dolce.com, www.dolce.com

Web-Tipp der Redaktion: http://sparen-sh.socialus.info/