(hoga-presse)  Econtel Hotel macht Kinder zu Stars! Casting im Münchner Hotel am 11. Mai. Celine hatte ihren großen Auftritt bei Mario Barth, Lina posierte für die Pampers-Werbung und Natalie bekam die Rolle der Terry im Kinofilm „Wilde Kerle 5“… Am Samstag, dem 11. Mai sucht die Agentur „Sunshine-Casting“ im Econtel Hotel in München nach neuen Talenten. Dabei kommt es nicht unbedingt auf Schönheit an. Ausstrahlung, Typ und Kamerafestigkeit sind ausschlaggebend. Eltern können ihre Kinder noch kurzfristig anmelden.

„Wir freuen uns, dass das Casting in unserem Hotel stattfindet und dass wir so viele junge Talente hier begrüßen dürfen“, so Robert Fusenig, Hoteldirektor des Econtel Hotels München. Beim Casting füllen die Kinder zusammen mit ihren Eltern einen Fragebogen aus. Danach werden Fotos mit unterschiedlichen Gesichtsausdrücken geschossen – mal böse, mal fröhlich, mal traurig. Die besten Bilder werden dann ausgewählt und kommen zusammen mit den Antworten des Fragebogens in eine Datenbank. Die Fotos werden anschließend gemeinsam mit den Ergebnissen vorgestellt, wenn ein Sender, eine Produktionsgesellschaft, eine Werbeagentur oder ein Markenartikelunternehmen einen bestimmten Typ sucht.

Kunden der Agentur sind unter anderem RTL, PRO7, KIKA, ESPRIT, Playmobil, VW, NIVEA oder Knorr. Wer am Casting in München teilnehmen möchte, kann sich unter 02234 9793814 oder per Mail an casting@sunshine-casting.com noch bis zum 10. Mai, 12.00 Uhr, anmelden. Das Casting findet im Econtel Hotel, Bodenseestraße 227 in 81243 München statt. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Das Casting ist kostenlos. Entscheiden sich Eltern, Kind und Talentscout für eine Aufnahme in die Datenbank, kostet das für die Dauer von 16 Monaten 69 Euro.

Weitere Informationen: www.amber-hotels.de/hotel-muenchen; www.sunshine-casting.com.

Über das ECONTEL HOTEL: Das 3-Sterne-Superior Econtel Hotel mit seinen 67 Zimmern in drei unterschiedlichen Kategorien und 2 Juniorsuiten sowie vier eigenen Tagungsräumen ist aufgrund seiner zentralen Lage mitten im grünen Westen der Stadt ein optimaler Ausgangspunkt für alle privaten und geschäftlichen Reisen in München.

Es gehört zur Amber Hotel Gruppe mit Sitz in Hilden, die sechs Drei- und Vier-Sterne-Hotels in beliebten Städten und Regionen Deutschlands umfasst – Berlin, Bad Reichenhall, München, Chemnitz, Hilden/Düsseldorf, Leonberg/Stuttgart – sowie zwei Partnerhotels in Ahrensburg/Hamburg und Templin/Groß Dölln. Die Häuser bieten individuellen Komfort, Qualität und faire Preise für Urlauber, Geschäftsreisende und Messebesucher. Viele der verkehrsgünstig gelegenen Häuser verfügen über einen modernen Tagungsbereich und ein attraktives Gastronomieangebot.

Presserückfragen: Stephan Trutschler (MEDIENKONTOR), Tel. 0177 / 31 60 515