(hoga-presse) Espitas: Gebratene Heuschrecken auf Nachos und Sourcream. Mexikanisches Essen verbindet fast jeder mit Nachos, Wraps und Tortillas. Heuschrecken, Würmer und Grillen gelten hierzulande dagegen eher nicht als Delikatesse. Aber das soll sich ändern, denn die kreuchenden und fleuchenden Tierchen gibt´s demnächst im ESPITAS – auf dem Teller!

In Mexiko gelten Insekten schon seit vielen Jahrhunderten nicht nur als Delikatesse, sondern auch als nahrhafte Proteinbomben. Nun kommen sie auch bei uns gebraten auf den Tisch. Ab Ende Januar kann man in den mexikanischen ESPITAS-Restaurants im Rahmen der „Dias de Insectos“ gebratene Grillen, Heuschrecken und Würmer essen, serviert werden die Insekten mit Nachos und verschiedenen Dips.

Dienstag, 14. Januar 2014, 16.00 Uhr
ESPITAS Dresden-Gruna, Bodenbacher Str. 26 b (Ecke Zwinglistraße) in 01277 Dresden

Weitere Infos finden Sie unter: www.espitas.de

Über Espitas Dresden

Als kleinstes von allen Häusern bietet es trotzdem genug Platz für gesellige Runden, klein aber fein eben. Nach einem Brand im Jahr 2010 wurde das Restaurant vollständig restauriert und renoviert. Besonderer Hingucker: Eine in die Mauer eingelassene original mexikanische Guateluoe, die größte in ganz Dresden.

Für Presserückfragen: Peter Dyroff (MEDIENKONTOR), Telefon 0177 8871273