(hoga-presse) Beim Wettbewerb „Die Top-Tagungshotels 2013“ bestätigen die Mitglieder der Initiative „Exzellente Tagungshotels“ ihre besondere Qualität. Neun der 25 Mitgliedshäuser wurden ausgezeichnet. Der diesjährige „Top-Tagungshotelier“, Reimer Eisenberg, ist ebenfalls Mitglied der Fuldaer Hotelkooperation.

Die Chefs des Bio-Seehotel Zeulenroda, Göbels Schlosshotel Prinz von Hessen, Romantikhotel Linslerhof, Pfalzhotel Asselheim, NaturKulturHotel Stumpf, Hotel Thüringen und Mercure Hotel Walsrode konnten sich kürzlich besonders freuen: Im Rahmen der Festveranstaltung zum Wettbewerb „Top-Tagungshotels 2013“ wurden diese Mitgliedshäuser des Verbunds „Exzellente Tagungshotels“ in den Kategorien Seminare, Konferenzen, Klausuren, Events, Kongresse und Meetings für ihre Leistungen ausgezeichnet. Göbels Schlosshotel belegte gleich in drei dieser Kategorien Top-Plätze, in der Kategorie „Meeting“ sogar den ersten Rang.
 
Nie wieder Kekse

Ebenfalls mehr als zufrieden war Reimer Eisenberg, er erhielt den Ehrenpreis „TOP-Tagungshotelier 2013“. Zudem belegt sein Haus, das Mercure Hotels & Conference Centers Walsrode, in der Kategorie „Seminar“ Platz 6. Eisenbergs Auszeichnung begründete die Jury damit, dass es Eisenberg mit seiner Frau Brigitte geschafft habe, sich durch eine besondere Servicephilosophie, innovativen Ideen und einer tagungsbegleitenden Event-Gastronomie weit über die Region Lüneburg hinaus ein sehr gutes Renommee aufzubauen. Spielerische Team- und Mitmach-Aktivitäten, die Pausen-Event-Aktion „Nie wieder Kekse“ und das bundesweite Novum, ein Service per Tablet-PC, seien Beispiele dafür, dass es Reimer Eisenberg gelungen sei, in seinem Hotel eine Eigendynamik für pfiffige Serviceideen zu etablieren.
 
Stil und Individualität
 
Leszek Skurski fühlt sich durch das Ergebnis des Hotelwettbewerbs bestätigt. „Alle neun Mitgliedshäuser von uns, die an dieser Konkurrenz teilgenommen haben, wurden ausgezeichnet“, erklärt der Geschäftsführer der Marketing- und Weiterbildungsinitiative „Exzellente Tagungshotels“. Hätten die übrigen Häuser sich ebenfalls hierfür nominieren lassen, hätte der Verbund als Ganzes seines Erachtens noch besser abgeschnitten. Schließlich stehen Häuser wie Kloster Hornbach, La Villa oder Schloss Rheinfels, Kloster Marienhöh, Mintrops Land Hotel, Mintrops Stadt Hotel etc. bei den einschlägigen Hotel-Rankings immer ganz oben auf dem Siegerpodest.
 
Testaufenthalt nutzen

Laut Leszek Skurski haben die „Exzellenten Tagungshotels“ damit auf´s Neue einen Praxistest brillant bestehen. Denn für den Wettbewerb wurden rund 24.000 Hotelgäste, Veranstalter und Trainer nach ihren Erfahrungen in und mit den Tagungs-Locations befragt. Für den Geschäftsführer des Verbunds „Exzellente Tagungshotels“ zahlt sich damit aus, die Mitgliedshotels umfangreiche Aufnahmekriterien – insbesondere was Service, Lernumfeldgestaltung und Professionalität betrifft – erfüllen müssen, und dass sie sich verpflichten, ihre Mitarbeiter ständig weiter zu qualifizieren, nicht zuletzt im Bereich Tagungskompetenz. Alle derzeit 25 Mitgliedshäuser haben daher laut Leszek Skurski die Bedürfnisse der Trainer und Weiterbildner verinnerlicht. Zudem kennzeichnet die „Exzellenten Tagungshotels“ Niveau, Stil und Individualität.

Die Exzellenten von den Guten

Die Initiative der „Exzellenten Tagungshotels“ wurde 1998 von dem Branchenkenner und Unternehmensberater Rudi Neuland, Fulda, gegründet und hat den Anspruch, die crème de la crème der deutsche Tagungshotellerie zu repräsentieren. Veranstalter, Trainer, Weiterbildungs- und Tagungsorganisatoren laden die Exzellenten Tagungshotels zum kostenfreien Testaufenthalt ein. Wer eine entsprechende Funktion nachweist, kann sich laut dem Geschäftsführer der Initiative, Leszek Skurski, persönlich vor Ort von den exzellenten Lernbedingungen und der außergewöhnlichen Servicequalität überzeugen. Im Internet können sich Interessierte über die Häuser informieren und einen Testtermin vereinbaren.
 
Information und Kontakt
Marketing- und Weiterbildungsinitiative
Exzellente Tagungshotels
Leszek Skurski
Löherstr. 19
D – 36037 Fulda
Tel.: + 49 (0)661 – 93414-46
info@exzellente-tagungshotels.de
www.exzellente-tagungshotels.de
 
Pressekontakt
Dr. Michael Gestmann
Public Relations
Colmantstr. 39
53115 Bonn
Tel.: 0228 – 966 998 54
michael@gestmann.de