(hoga-presse) Wie jedes Jahr nimmt L & D auch 2014 wieder an der großen Aktionswoche der BRIGITTE Diät für die Gemein­schaftsverpflegung teil. Denn immer mehr Menschen möchten sich auch an ihrem Arbeitsplatz bewusst, leicht und dennoch abwechs­lungsreich ernähren. Ideal sind hier ausgewogene Mahlzeiten, die Energie für den Tag geben, leicht sind und nicht belasten – wie die nach Rezepten der BRIGITTE Diät, die seit 45 Jahren Frauen wie Männer erfolgreich beim Abnehmen unterstützt.

Weil die Gerichte sehr beliebt bei den Gästen in den Mitarbeiterrestaurants sind und die Rezepte immer die neuen Trends und modernen Ernährungs­gewohnheiten berücksichtigen, machen die L & D-Küchenleiter wieder mit. Für die täglich rund 35.000 Gäste in fast 70 L & D-Betrieben bundesweit – darunter ein Tagungshotel, ein Restaurant und ein Bistro – wird es vom 17.-21. Februar täglich ein bis zwei köstlich-leichte Mittagsgerichte zur Wahl geben – natürlich frisch nach den Originalrezepten der BRIGITTE Diät zubereitet.

Die Aktion wird mit Postern, Rezeptflyern und Tischaufstellern in den Mitarbeiterrestaurants beworben, zusätzlich können alle Gäste am BRIGITTE Kantinen-Gewinnspiel teilnehmen: Wer sein Lieblings­rezept wählt, hat die Chance auf eine Wellnessreise für zwei Personen, eines von drei Hollandrädern oder eines von fünf BRIGITTE Jahresabos.

Die ausgewählten Mahlzeiten auf dem L & D-Aktionsspeiseplan passen perfekt zum abwechslungsreichen und gesunden Speisenangebot von L & D, so gibt es z. B. frische Tagliatelle mit Fenchel und Rindfleisch; Paprikahuhn auf Schalottenkraut mit Tomaten, dazu cremiger Zitronen­sauerrahm; pikantes Garnelen-Curry mit Blattspinat und Kartoffel­würfeln; Gemüse-Pasta mit Chili-Birnen; einen kräftigen Eintopf mit Huhn, Kürbis und Aprikosen; ein Putencurry mit Mandarinenreis und Salat oder für Fischliebhaber ein gedämpftes Kabeljaufilet auf cremigem Apfel-Kartoffelstampf, abgeschmeckt mit Majoran und Meerrettich.

Nicole Isermann
Presse & Kommunikation
L & D GmbH  |  Friesdorfer Str. 151  |  53175 Bonn
Tel.:  0228-555235-71
Fax:  0228-555235-29
Mail:  n.isermann@l-und-d.de