Hotels beschließen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Vermarktung

(hoga-presse) Die ATLANTIC Hotels Gruppe startet ab sofort eine Kooperation mit dem Hotel Hafen Hamburg, welche den Fokus auf eine gegenseitige Vermarktung legt. Bei einer Buchung von je mindestens zwei Nächten in einem der ATLANTIC Hotels in Bremen, Lübeck, Travemünde oder Wilhelmshaven sowie im Hotel Hafen Hamburg profitieren Gäste von einem Preisvorteil von bis zu zwanzig Prozent und einen kostenfreien Late-Check-Out bis 13:00 Uhr.

Egal, ob City-Trip in den norddeutschen Metropolen oder Urlaub am Meer

Diese einzigartige Kooperation der ATLANTIC Hotels mit dem Hotel Hafen Hamburg bietet Reisenden die perfekte Kombination aus einem City-Trip in der norddeutschen Metropole Hamburg und erholsamen Urlaub an der Nord- und Ostsee oder maritimen, historischen Flair in Bremen und Lübeck. Genießen Sie den Spätsommer und Herbst in der Küstenregion von Deutschland und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit und Schönheit begeistern.

Außenansicht Hafen Hotel Hamburg
Außenansicht Hafen Hotel Hamburg

ATLANTIC Hotels: Von Designhotel bis hin zum Privathotel

Die ATLANTIC Hotels Gruppe bietet ihren Gästen in Norddeutschland vom Designhotel bis hin zum Privathotel den perfekten Aufenthalt. Dabei steht ein gemeinsames Ziel im Mittelpunkt: Nur das Beste für den Gast. Das Hotel Hafen Hamburg steht bereits seit über 40 Jahren für Gastfreundschaft, norddeutsche Tradition, historische Seemannsgeschichte und den unverwechselbaren Blick auf den Hamburger Hafen. Somit bieten sich durch die Kooperation der ATLANTIC Hotels Gruppe und dem Hotel Hafen Hamburg in Hamburg, an der Ost- und Nordsee, in Lübeck oder Bremen zahlreiche Möglichkeiten, um die Reisepläne im Jahr 2020 zu retten.

Hotels wollen gemeinsam Synergien nutzen

„In Zeiten der Corona-Pandemie brauchen wir in der Hotel-Branche neue Konzepte. Daher sind wir froh, mit dem Hotel Hafen Hamburg einen starken Partner für eine spannende Kooperation gefunden zu haben und freuen uns auf die anstehende Zusammenarbeit“, sagt ATLANTIC Hotels-Geschäftsführer Markus Griesenbeck.

„Ich freue mich sehr, dass wir für unsere Idee eines Kooperationsprojektes die ATLANTIC Hotel Gruppe mit ihren Häusern in Wilhelmshaven, Travemünde, Bremen und Lübeck als Partner gewinnen konnten. Gemeinsam möchten wir im Rahmen der Zusammenarbeit Synergien nutzen und unseren Gästen ein vielseitiges und erweitertes Urlaubserlebnis bieten“, sagt Enrico Ungermann, Direktor des Hotel Hafen Hamburg.

ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

ATLANTIC Hotels Gruppe mit 15 Hotels in Deutschland

Zu der ATLANTIC Hotels Gruppe zählen aktuell 15 Hotels der Marken ATLANTIC Hotels und Severin*s. Die Gruppe verzeichnet ein stetiges Wachstum. Es sind bereits weitere Hotels in Münster und Heidelberg in der Realisierung. Ebenfalls im Bau befinden sich in Kiel und im Bremer Tabakquartier zwei Häuser der neuen Lifestyle-Marke unique by ATLANTIC Hotels. In der Entwicklungsphase befindet sich ein weiteres ATLANTIC Hotel in Erfurt sowie ein auf legeren Luxus ausgerichtetes Severin*s Hotel in Rottach-Egern am Tegernsee.

Quelle und Bildquelle: ATLANTIC Hotels vom 04.09.2020