Hôtel Aux Remparts in Freiburg tritt Accor-Netzwerk als erstes Hotel unter dem Label “By Mercure” im deutschsprachigen Raum bei

Hôtel Aux Remparts in Freiburg tritt Accor-Netzwerk als erstes Hotel unter dem Label “By Mercure” im deutschsprachigen Raum bei

Aus dem Hôtel Aux Remparts wird das Fribourg Centre Remparts By Mercure

(hoga-presse)  Das Hôtel Aux Remparts im Schweizer Freiburg begrüßt seine Gäste unter neuem Namen. Als Fribourg Centre Remparts By Mercure ist das Vier-Sterne-Hotel künftig Teil des Accor-Netzwerks. Neben den internationalen Standards der Mercure-Markenfamilie in puncto Service und Qualität haben Gäste so künftig auch die Möglichkeit, Mitglied von Accors globalem Lifestyle-Treueprogramm ALL – Accor Live Limitless zu werden.

Name des Hotels wird zunächst weitergeführt

Hotels, die den Zusatz ‚By Mercure‘ tragen, können daneben ihren eigenen Namen bis zu fünf Jahren weiterführen, während sie Schritt für Schritt die Vorbereitungen für eine volle Integration in die Mercure-Markenfamilie treffen. ‚By Mercure‘ ist dabei ein Siegel, das Gästen dieselbe Service-Qualität, Ausstattung, Zimmer-Größe und internationale Standards wie ein Mercure-Hotel verspricht. Zudem werden alle By Mercure-Hotels Accors Gesundheits- und Hygienekonzept „Allsave“ implementieren.

regis colombo/www.diapo.ch

Wir freuen uns, mit dem Fribourg Centre Remparts By Mercure nicht nur unser Gruppen-Portfolio in der Schweiz zu stärken, sondern mit der Einführung der Marke ‚By Mercure‘ den Ausbau der Mercure-Familie sukzessive voranzutreiben. Mit seiner sehr guten Lage und Qualität ist das Hotel bereits gut auf dem Hotelmarkt Freiburgs positioniert. Durch den nun erfolgten Netzwerk- und schrittweisen Markeneintritt kommen ein international bekannter Name und die Vorteile eines globalen Treueprogramms hinzu“, begrüßt Yannick Wagner, Vice President Development Northern Europe DACH den Neuzugang.

Mit ‚By Mercure‘ können sich qualitativ hochwertige Mittelklasse-Hotels dem Mercure-Netzwerk anschließen. Eigentümer profitieren sofort von den Vorteilen der globalen Marke, während sie gleichzeitig die nötige Zeit und Flexibilität erhalten, um schrittweise den vollen Mercure-Markenstatus zu erreichen. Die Mittelklasse-Marke Mercure Hotels zählt zu den Kernmarken des französischen Hospitality-Unternehmens Accor. Insbesondere auf dem Schweizer Hotelmarkt ist Mercure gerade stark am Wachsen und konnte mit drei Vertragsunterzeichnungen für Neuprojekte ihr Netzwerk in den vergangenen 18 Monaten verdoppeln.

regis colombo/www.diapo.ch

Über das Fribourg Centre Remparts By Mercure

Das Fribourg Centre Remparts By Mercure verfügt über 63 Zimmer in den drei Kategorien Standard, Superior und Junior Suite und richtet sich mit seinem Angebot sowohl an Privat- als auch Geschäftsreisende. Neben einem Frühstücksbüffet können Gäste die rund um die Uhr geöffnete Bar-Lounge nutzen. Für Meetings und Veranstaltungen stehen außerdem vier Konferenzräume und ein Empfangssaal für bis zu 80 Teilnehmer zur Verfügung.

Direkt an der mittelalterlichen Stadtmauer von Freiburg gelegen, ist das historische und kulturelle Zentrum von Freiburg nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt. Der Hauptbahnhof Freiburg ist in zehn Minuten, die Universität Freiburg in fünf Minuten und die Stadt Bern in 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

Quelle: Accor
Bildqulle: H&R Aux Remparts SA