(hoga-presse) HRS verschickt vorausgefüllte Meldeformulare vor Anreise des Gastes. Händisches Ausfüllen des Meldescheins entfällt. Effizienteres Einchecken und mehr Zeit für den persönlichen Kontakt zum Gast.

Ab Februar befreit HRS mit dem Pre Check-in Hoteliers und Gäste vom manuellen Ausfüllen von Formularen. Um dem Gast den zeitaufwändigen Prozess zu ersparen, versorgt HRS am Vorabend der Anreise den Hotelier kostenlos mit allen vorausgefüllten Unterlagen wie Meldeschein oder das Formular zur Kulturförderabgabe. Dies verkürzt die Wartezeit an der Rezeption und sorgt für eine positive Überraschung beim Gast. Insbesondere für Geschäftsreisende, die Wert auf einen effizienten Prozess legen, ist dies eine willkommene Entlastung.

Effizientere und zeitsparende Prozesse

Gäste benötigen lediglich einen kostenlosen My HRS Account und müssen einmalig per HRS-App ihr Smarthotel-Profil ausgefüllt haben. Die für den Pre Check-in benötigten Daten speichert HRS für künftige Buchungen ab – egal ob der Gast per Smartphone oder PC bucht. Für jede folgende Buchung füllt HRS automatisiert die entsprechenden Formulare aus und versendet sie am Tag vor der Anreise per Email an das Hotel. Das Hotelpersonal muss die Formulare nur noch ausdrucken und dem Gast zur Unterschrift vorlegen. So entfallen zeitaufwändige manuelle Prozesse an der Rezeption und die Mitarbeiter an der Rezeption können sich persönlicher um den Gast kümmern. Hotelpartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren als Erste von diesem Service, den HRS nun stückweise den weltweiten Kunden vorstellen und anbieten wird.

Digitalisierung der Hotelbranche

Dieser Service ist einer von vielen, die HRS im Zuge der Smarthotel Initiative anbietet. Der hier beschriebene Service ist jedoch für alle Hotels möglich und ohne Anmeldung und Kosten verbunden. Wie bereits bei der Beacon-Technologie, die den ankommenden Gast automatisch erkennt und die Daten an ein Tablet an der Rezeption weitergibt, kooperiert HRS auch in diesem Fall mit dem Anbieter conichi.

Ansprechpartner für die Medien:
Björn Zimmer
Senior PR Manager
Tel. +49 221 2077 5104
E-Mail presse@HRS.de

Quelle: Pressemitteilung Senior PR Manager vom 25.01.2018.
Bildquelle: pixabay.com.