(hoga-presse) Mit Häusern in Deutschland und Österreich erfolgreich, treibt die Steigenberger-Tochter ihre Expansionspläne voran und erweitert das Portfolio in Richtung Mittlerer Osten. Bis 2016 ist Dubai um ein InterCityHotel reicher. Die InterCityHotel GmbH nimmt Kurs auf die Vereinigten Arabischen Emirate und eröffnet ihr erstes Hotel in Dubai. Bis November 2016 soll das „InterCityHotel Culture Village“ im Herzen der Glitzermetropole am Persischen Golf entstehen. Geplanter Baubeginn ist im Juni 2014.

Realisiert wird das Projekt inmitten des neuen Viertels „Culture Village“, das gerade zum kulturellen Zentrum umgestaltet wird. Mit direkter Lage an der Küste von „Dubai Creek“ und in unmittelbarer Nachbarschaft zur „Festival City“ mit zahlreichen Freizeit- und Unterhaltungsangeboten, liegt das „InterCityHotel Culture Village“ genau am Puls Dubais.

150 Doppelzimmer von 22,5 qm  Größe und 65 Serviced Apartments bieten ein hohes Maß an Komfort. Auf gastronomischer Seite verfügt das Hotel klassischerweise über ein Restaurant und eine Bistro-Lounge, zusätzlich geplant ist eine Kaffee- oder Saftbar. Business-Kunden kommen im 250 qm großen Tagungszentrum auf ihre Kosten. Abgerundet wird das Hotelangebot durch einen SPA-Bereich.

„Der Mittlere Osten ist der nächste Schritt in unserer Expansionsstrategie. Mit dem geplanten Hotel in Dubai etablieren wir uns in einem neuen Markt und können weiter global wachsen“, so Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG.

Vertragspartner für den Bau ist Warsan Dubai LLC and Zaina Investments LLC, Dubai, repräsentiert durch Mr. Hashim Al Dabal.

Pressekontakt:
Steigenberger Hotel Group * Unternehmenskommunikation
Jannah Baldus * Lyoner Straße 40 * D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69/665 64-360 * Fax: +49 69/665 64-424
E-Mail: jannah.baldus@steigenbergerhotelgroup.com