(hoga-presse) Jahreswechsel: Ideen für eine ausgefallene Silvesternacht in NRW. Von Ruhrpott-Komödie bis Party über den Dächern der Stadt.

Jahreswechsel mit besonderem Ausblick

Silvester im Wipfel

Familien oder Alleinerziehende mit Kindern können in verschiedenen Jugendherbergen einen besonderen Jahreswechsel feiern. So eröffnet das Haus in Bad Honnef zum Jahreswechsel neue Horizonte: Beim Astro-Silvester können Kinder ab sechs Jahren das Naturschauspiel am Tag- und Nachthimmel näher kennen lernen. Beim Panarbora-Silvesterspecial kommen Familien auf dem Baumwipfelpfad im Bergischen Land zusammen, um das neue Jahr auf der Plattform des Aussichtsturms zu begrüßen.
www.jh-silvester.de

Silvester auf der Halde im Ruhrgebiet

Die Halden im Ruhrgebiet haben zwar kein spezielles Angebot für Silvester entwickelt. Der Anstieg lohnt sich um Mitternacht trotzdem, denn einen so tollen 360 Grad Panoramablick von oben herab aufs Feuerwerk im Ruhrgebiet gibt es nirgendwo sonst. Dazu ist der Blick natürlich kostenlos.
www.ruhr-tourismus.de

Silvester im Triangle-Turm, Köln

Jahreswechsel über den Dächern der Domstadt: Auf der 28. Etage des Triangle-Turms wird bis in den frühen Morgen gefeiert, nur unterbrochen vom großen Feuerwerkspektakel. Gespielt wird Soul, Hip Hop, Partyclassics und natürlich zwischendurch auch mal was Kölsches.
www.koelnsky.com

Silvester auf dem Rhein

Vom Wasser aus beobachten lässt sich das Silvesterfeuerwerk auf den Schiffen der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt. Neben dem freien Blick auf die Kulissen von Düsseldorf und Köln gibt es hier ein großes Buffet und Live-Musik.
www.k-d.com

Rauschende Bälle und besondere Partys

Silvester im Schnee, Skihalle Neuss

Silvester im Schnee gibt es ganz sicher in der Skihalle Neuss. Bis 23.00 Uhr können letzte Runden durch den Pulverschnee gezogen werden. Wer will, kann sich diverse Angebote dazu buchen, etwa einen Fondue-Abend oder ein großes Galabuffet in der Hochalm.
www.allrounder.de

Silvester mit Penny Lane und Co, Brühl

Die Hits der Beatles begleiten den Jahreswechsel im Phantasialand, live gesungen von einer Tribute-Band. Ein Galabuffet und eine große Getränkeauswahl sorgen für Energie. Um Mitternacht ist ein musiksynchrones Feuerwerk zu sehen, anschließend sorgt ein DJ für Partystimmung.
www.phantasialand.de

Tangonacht in Wuppertal

Wer zum Silvesterball in die prachtvolle Historische Stadthalle Wuppertal kommt, ist mittendrin – nicht nur in wunderschöner Architektur, sondern auch mitten in der Tangoszene. Im Rossini-Saal der im wilhelminischen Stil erbauten Historischen Stadthalle steht Sinnlichkeit auf dem Programm – beim Buffet und auf der Tanzfläche. Eine Tango-Darbietung bildet den Show-Höhepunkt vor Mitternacht.
www.tango-tango.de

Dinner, Tanz und Party in der Flora

Kölns schönstes Festhaus bietet die perfekte Kulisse für einen festlich glamourösen Silvester-Abend in Köln. Vom luxuriösen 5-Gänge-Menü mit feiner Getränkebegleitung sowie Live-Musik geht es in eine berauschende Tanzparty über. Später wird im Festsaal oder auf der Terrasse des Dachsalons der Jahreswechsel gefeiert.
www.silvester-flora.de

Zeitenwende auf dem Gutshof, Mettmann

Das in historischen Mauern eines Gutshofes untergebrachte Hotel bietet zum Jahreswechsel eine „ZeitenWende“ an mit wahlweise zwei bis vier Übernachtungen, Silvester-Feier im Gutshof-Restaurant sowie einem Rahmenprogramm mit winterlichem Bogenschießen und geführter Wanderung auf dem Neanderland Steig. Wenn um Mitternacht die Glocken im hauseigenen Glockenturm läuten, ist bei klarer Sicht die bunte Feuerwerk-Silhouette von Düsseldorf  zu sehen.
www.guthoehne.de

Silvester mit Musik und Theater

Silvesterkonzert im Xantener Dom

Viele Konzerthäuser und Kirchen verabschieden das alte Jahr mit großen Konzerten, beispielsweise auch der Xantener Dom. Hier erklingen ab 19.30 Uhr Werke unterschiedlicher Komponisten, darunter Händel, Bach und Pachelbel.
www.xanten.de

Dinner for Wan(ne), Mondpalast in Herne

Seit 2005 gibt es den Silvesterklassiker „Dinner for one“ auch in einer Ruhrgebietsversion – zu sehen im Mondpalast in Wanne-Eickel im nördlichen Ruhrgebiet. Drei Mal wird das „Dinner for Wan(ne)“ am Silvestertag  aufgeführt.
www.mondpalast.com

Dinner for One, Münster

Im Boulevard Münster wird „Dinner for One“ im Original gezeigt. Gleich drei Vorstellungen gibt es am Silvestertag. Am Abend steht dann zusätzlich noch zweimal die Komödie  „Der Pantoffelpanther“  auf dem Programm – mit großem Silvesterbuffet.
www.boulevard-muenster.de

Silvesterkonzert mit Wiener Charme, Essen

Das Folkwang Kammerorchester in Essen lädt am letzten Tag des Jahres unter dem Motto „Wien, Wien, nur Du allein“ zu einem Operetten-Konzert der besonderen Art ein. Mit der „Champagner-Arie“ und Liedern aus Operetten wie „Das Land des Lächelns“ oder „Im weißen Rössl“ zelebrieren das Folkwang Kammerorchester und eine Sopranistin in einem Nachmittags- und einem Abendkonzert das Wiener Lebensgefühl.
www.folkwang-kammerorchester.de

Gala-Dinner im Theater, Münster

In Münsters Theater lädt die Komödie „Sein oder Nichtsein“ zu einem humoristischen  Jahreswechsel ein. Nach der Silvestervorstellung geht es zu einem Gala-Dinner und anschließend wird das neue Jahr auf einer Silvesterparty im Theater begrüßt. Alle drei Möglichkeiten sind auch separat buchbar.
www.theater-muenster.com

Pressekontakt:
Tourismus NRW
Tonia Haag
redaktion@nrw-tourismus.de
+49 211 91320-517
www.touristiker-nrw.de

Quelle: Pressemitteilung Tourismus NRW vom 15.10.2018
Bildquelle: pixabay.com