(hoga-presse) Im sonnigen Sommer 2015 zieht es die Gäste des Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst besonders häufig an die frische Luft. Grund sind die attraktiv gestalteten Außenanlagen mit Terrasse, hoteleigenem Strand und parkähnlichem Garten. Hier lassen nicht nur Übernachtungsgäste ihren Arbeitstag ausklingen, auch für Tagungen und Veranstaltungen können diese Bereiche gebucht werden – ganz nach Bedarf alleine oder in Ergänzung zu geschlossenen Veranstaltungsräumen und immer individuell ausgestattet. Viele Tagungs- und Übernachtungsgäste nutzen das „Freiluft-Angebot“ in diesem Jahr bei ihrem Aufenthalt im 4-Sterme Haus. Wegen der hohen Nachfrage wird deshalb der Strand, der noch bis Mitte September geöffnet ist, auch im nächsten Jahr wieder eingerichtet.

Seit seiner Umfirmierung von Park Inn by Radisson zur Marke „Mercure“ im September 2014 hat sich die Leitung des Hotels der kontinuierlichen Weiterentwicklung verschrieben. Heute bietet das Haus 192 komfortable Zimmer und Suiten sowie 10 Veranstaltungsräume mit modernster Ausstattung. „Wir schauen ganz genau auf die Bedürfnisse unserer Gäste und stimmen unsere Angebote dann auf ihre Wünsche ab“, so Hoteldirektor Andrè Wagner. „Dass die Außenbereiche so gut angenommen werden, ist ein schöner Erfolg dieser gästeorientierten Strategie.“

Adresse: Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst, Königsberger Straße 20, 41564 Kaarst
Telefon: 02131 / 969-0, Fax: 02131 / 969-455, E-Mail: duesseldorf@eventhotels.com
Internet: www.mercure-hotel-duesseldorf-kaarst.de

Pressekontakt: Goerke Public Relations GmbH, Luxemburger Straße 171, 50939 Köln,
Telefon: 0221 / 390931-0, E-Mail: info@goerke-pr.de, Internet: www.goerke-pr.de