(hoga-presse) Vom 17. bis 25. Januar findet mit der „boot“ wieder die weltgrößte Boots- und Wassersport-Messe in Düsseldorf statt. Wie schon im vergangenen Jahr stellen 1.700 Aussteller die Highlights der Branche vor. Ebenso viele Segel- und Motoryachten gehen in den Messehallen vor Anker. Rund 250.000 Besucher aus über 60 Ländern werden in diesem Jahr erwartet und sorgen voraussichtlich auch bei den Düsseldorfer Hoteliers erneut für Zufriedenheit. Laut dem internationalen Buchungsportal HOTEL DE treibt die steigende Nachfrage die Zimmerpreise im Endspurt deutlich in die Höhe.

Hotelübernachtung an Messetagen 15 % teurer

Die Übernachtungskosten für Hotelgäste in Düsseldorf liegen an den Messetagen aktuell bei durchschnittlich 97,31 Euro je Nacht und Zimmer – rund 15 % höher als im Januar außerhalb der boot (84,38 Euro). Ein erträglicher Preisaufschlag für eine der wichtigsten Messeveranstaltungen in Deutschland.

Im vergangen Jahr, als die boot zuletzt ihre Pforten öffnete, mussten Hotelgäste mit 90,91 Euro nur 2,5 % mehr bezahlen als außerhalb des Messezeitraums. Im Jahresvergleich ergibt sich damit ein Anstieg der Übernachtungskosten für Messebesucher von rund 7 %.

Noch freie Zimmerkontingente in Düsseldorf

Trotz der höheren Nachfrage nach Hotelzimmern während der boot sind aktuell noch Zimmer unter 100 Euro pro Nacht verfügbar. „Da viele Fachbesucher bei ihrer Reservierung auch auf teurere Hotelkategorien ausweichen, sind wir in der Lage, noch Zimmerkontingente im Niedrigpreissegment anzubieten“, erläutert Ralf Priemer, Vorstand der HOTEL DE AG. Somit die gute Nachricht für Kurzentschlossene: In Düsseldorf sind für die Zeit der boot 2015 über www.hotel.de noch Zimmer buchbar, die deutlich unter dem durchschnittlichen Messepreis liegen.

ÜBER DIE HOTEL DE AG
Die HOTEL DE AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de (im deutschsprachigen Raum) und www.hotel.info (im Ausland) einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 250.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 6 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von HOTEL DE zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die HOTEL DE AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ist seit Oktober 2011 Teil der HRS GROUP. Mit 1.300 Mitarbeitern weltweit unterhält die Unternehmensgruppe, zu der auch HRS und Tiscover gehören, Niederlassungen in Barcelona, Berlin, Budapest, Hong Kong, Istanbul, Innsbruck, Köln, London, Mailand, Moskau, Nürnberg, Paris, Peking, Prag, Rom, São Paulo, Shanghai, Singapur, Tokio, Warschau, Wien und Zürich.

HOTEL DE AG
Nicoletta Erlemann
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411 Nürnberg
Tel: 0911-59832-0
Fax: 0911-59832-11
E-Mail: presse@hotel.de
www.hotel.de