(hoga-presse) Seit Mitte August zeichnet Michael Lemke für den Bereich Marketing der beiden Schwesterhotels „Strandhotel Dünenmeer“ und „Strandhotel Fischland“ im Ostseebad Dierhagen verantwortlich. Er löst damit Christine Lohrmann als Leiterin Marketingkommunikation ab. Parallel ist der 48-Jährige neuer stellvertretender Direktor.

Beide Häuser mit unterschiedlicher Ausrichtung sowie die dazugehörigen Ferienwohnungen und Ferienhäuser werden von Generaldirektorin Isolde Heinz geleitet, die sich über die Verstärkung freut: „Wir haben die Positionierung beider Hotels, des Strandhotels Dünenmeer, als Haus für vorwiegend Ruhe suchende Erwachsene, und des Strandhotels Fischland, als Haus mit besonderen Angeboten für Familien und Sportbegeisterte, in den letzten Jahren erfolgreich vollzogen. Nun wollen wir uns weiter entwickeln und auch die neuen Medien noch stärker nutzen, deshalb freuen wir uns sehr, dass wir Herrn Lemke in seiner leitenden Doppelfunktion als mein Stellvertreter und für das Marketing beider Hotels bei uns begrüßen können“.

Michael Lemke bringt eine langjährige Branchenerfahrung mit. Der gebürtige Rheinländer begann nach seiner Ausbildung zum Hotelkaufmann 1987 im Hotel zur Post in Bremen als Magazinverwalter und Direktionsassistent, gefolgt von der Station als Betriebsassistent im Steigenberger Kurhaushotel Bad Kissingen. Danach wechselte er in das zentrale Marketing der Steigenberger Hotels AG nach Frankfurt am Main, zunächst als Produkt Manager für die Entwicklung und Markteinführung der Steigenberger ESPRIX und MAXX Hotels und dann als stellvertretender Marketingdirektor. Es folgten mehrere Jahre als freiberuflicher Berater im Bereich Projektentwicklung und Ideenmanagement für verschiedene Hotelgruppen und Einzelhotels. 2001 nahm er als Direktor Marketing & Sales für die Seidler Hotels Group seine Tätigkeit in Aachen auf und begleitete die Eröffnung der ersten Hotels der Marke Courtyard by Marriott in Europa. Anschließend verantwortete Michael Lemke als Regional Director Marketing die Vermarktung der Radisson SAS Hotels & Resorts in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Eine der nächsten Stationen führte ihn nach München, wo er als Regional Vice President Sales für den Vertrieb der Sansora International Inc. aus Arizona, USA, einem Spezialisten für analytisches sowie kommunikatives CRM (Kundenbindung) in der Tourismusbranche verantwortlich war. Mit der gleichen Spezialisierung startete dann 2005 die Firma Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH mit Michael Lemke als Director Sales & Consulting. 2009 folgte der Wechsel zurück in die Hotellerie als Director Marketing für die Lindner Hotels AG in Düsseldorf. Noch stärker in die operative Verantwortung führte ihn seine letzte Aufgabe als stellvertretender Direktor und Marketingdirektor im Luxushotel DIE SONNE FRANKENBERG, das durch seine Arbeit von Grund auf neu im Markt positioniert wurde.

www.strandhotel-ostsee.de

auerswald concept gmbh, agentur für eventmarketing & pr, Emdener Str. 19, 10551 Berlin, info@ac-special.de, T: (030) 2809 6702, F: (030) 2809 6764 im Auftrag der Hotels Dünenmeer GmbH & Co. KG, Birkenallee 20, OT Neuhaus, 18347 Ostseebad Dierhagen, T: (038226) 501-0, F: (038226) 501-555 UND Strandhotel Fischland, Ernst-Moritz-Arndt-Strasse 6, 18347 Ostseebad Dierhagen Strand, T: +49 (0) 38226 / 520, F: +49 (0) 38226 / 529 99. www.strandhotel-ostsee.de