(hoga-presse) Ein Programm, so abwechslungsreich wie das Leben. Mit dem Arabella Alpenhotel am Spitzingsee den Kultur-Herbst 2013 in der Region Schliersee Tegernsee genießen. Der Sommer ist vorbei und die einzigen kulturellen Höhepunkte in den Ferien waren die italienischen Impressionen an den Wänden der Trattoria und das allmorgendliche Singen des Zimmernachbarn unter der Dusche? Dann wird es höchste Zeit für einen Herbst ganz im Zeichen von Kunst und Kultur – im bayerischen Voralpenland zum Beispiel: Vom 3. bis zum 27. Oktober 2013 lockt dort der Schlierseer Kultur-Herbst bereits zum sechsten Mal mit einem breit gefächerten Unterhaltungsprogramm aus Musik, Kabarett und Literatur.

Zu den Höhepunkten zählen dabei der Auftritt von Willy Astor, Komödiant und Komponist, sowie die diversen Vorführungen im Schlierseer Bauerntheater. Als idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Kulturabende und erholsame Tage inmitten malerischer Naturlandschaft bietet sich das nahe gelegene Arabella Alpenhotel am Spitzingsee an: Im Arrangement „Spitzing-Wochenende“ (ab 248,00 Euro pro Person) beispielsweise sind zwei Übernachtungen, Halbpension, Minibar, Begrüßungscocktail und Nutzung des hauseigenen AlpenSpa inbegriffen. Tickets für den Kultur-Herbst erhalten Gäste direkt über das Hotel.

Eröffnet wird der Kultur-Herbst 2013 mit der Kunstausstellung des Benediktbeurer Künstlers Erwin Wiegerling „E.Lin.: Auf dem Weg zu Dir.“. Die Inszenierung „Der flotte Johann“ und Molières Meisterwerk auf bayerisch „Der eingebildete Kranke“ sind nur zwei von 20 Veranstaltungen aus Kabarett, Musik, Theater und Tanz, die an den insgesamt 21 Tagen zu Ehren des Gründers des Schlierseer Bauerntheaters und des Ehrenbürgers des Marktes Schliersee aufgeführt werden. Die Bandbreite reicht vom Symphoniekonzert über Jazz-Rhythmen bis hin zur Verleihung des ersten Roten „K“ an die beste Nachwuchsband im Landkreis Miesbach. Gäste des Arabella Alpenhotel am Spitzingsee können Tickets für sämtliche Veranstaltungen unkompliziert direkt über das Hotel beziehen.

Am Ufer des malerischen Spitzingsees gelegen, eignet sich das Arrangement „Spitzing-Wochenende“ des Arabella Alpenhotels ideal für drei Tage Kulturvergnügen gepaart mit kulinarischem Genuss, Natur und Entspannung. Der Ab-Preis von 248 Euro pro Person umfasst neben zwei Übernachtungen im behaglichen Landhausstil-Doppelzimmer einen Begrüßungscocktail, die Nutzung der Minibar, Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und einem Vier-Gänge-Menü am Abend sowie köstliche Leckereien am Samstagnachmittag. Die Nutzung des 700 Quadratmeter großen AlpenSpa mit der 32 Grad warmen, höchstgelegen Soletherme Deutschlands, Whirlpool, Wärmeliegen, Aroma-Dampfbad, drei Saunen, Fitnessraum mit Seeblick sowie die Nutzung der Alpenbahnen sind ebenfalls im Preis inbegriffen.

Weitere Angebote, Informationen und Buchungsanfragen online unter www.arabella-alpenhotel.com oder telefonisch unter +49 (0)8026 798-0. Informationen zum Kultur-Herbst-Programm finden Interessierte auf http://www.schliersee-touristik.de/veranstaltungen/kultur-herbst-2013.

Hintergrund Arabella Alpenhotel Spitzingsee:

Die 108 Zimmer und 12 Suiten des 4-Sterne Superior Arabella Alpenhotel am Spitzingsee sind mit liebevollen Details ausgestattet und im behaglichen Landhausstil eingerichtet. Die erstklassigen Restaurants „König Ludwig Stube“ & Lobbybar und „Osteria L’Oliva“ bieten gepflegte alpenländische Küche und vorzügliche italienische Köstlichkeiten. Im modernen Wellnessbereich mit Soletherme, drei Saunen, Dampfbad, Kaltwassertal, Wärmeliegen, Beauty-Farm und Fitnessbereich – das meiste mit herrlichem Blick über den Spitzingsee – finden die Gäste Erholung und Stärkung für Körper und Geist auf höchstem Niveau.

Die zauberhafte Bergwelt rund um den auf 1.100 Metern gelegenen glasklaren Spitzingsee lädt zu Wanderungen und sportlichen Aktivitäten für die ganze Familie ein. Im Winter lockt das modern ausgebaute Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee ambitionierte Wintersportler und Genussskifahrer gleichermaßen. Auch als Tagungshotel eignet sich das Alpenhotel hervorragend: Ob Konferenzen oder Teambildungsveranstaltungen – das separate Seehof Konferenzzentrum ist mit modernster Tagungstechnik ausgestattet und verfügt über Räumlichkeiten für bis zu 160 Personen.

Pressekontakt uschi liebl pr:
Michaela Rosien
mir@liebl-pr.de
uschi liebl pr
emil-geis-str. 1,
81379 münchen
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19