30 Jahre Expertise: Schneeschuhwandern im Lüsnerhof

(hoga-presse) Verschneite Bergspitzen, gezuckerte Wälder und ganz viel Winteridylle – auf täglich zwei geführten Schneeschuh-Wanderungen des Vier-Sterne-Superior Naturhotels Lüsnerhof erleben Gäste die Winterseite der Dolomiten in ihrer Reinform – ohne Lärm und viel Trubel. Der Lüsnerhof ist bereits seit 30 Jahren Experte in Sachen Schneeschuhwandern und gilt in Südtirol als Pionier auf seinem Gebiet.

Südtirols längste Alm

Die Lüsneralm, Südtirols längste Alm, wurde durch eine behutsame Tourismusentwicklung vor großen Touristenströmen bewahrt und bietet dadurch hervorragende Voraussetzungen für sanften Wintersport wie Schneeschuhwandern, Winterspaziergänge, Langlauf oder Rodeln. Für Freunde des alternativen Wintersports bietet das Naturhotel während der gesamten Wintersaison spezielle Schneeschuh-Wanderwochen mit vielen Highlights ab 855,00 EUR pro Woche an.

Alm-Bergwelt auf Schneeschuhen erkunden

Ab Mitte Dezember, wenn frischer Schnee unter den Füßen knirscht und die Sonne die schneebedeckten Berge leuchten lässt, verwandelt sich die Lüsner Alm in eine verträumte Winteroase. Direkt am Talschluss von Lüsen gelegen und nur wenige Minuten von der Alm entfernt, bietet das Vier-Sterne-Superior Naturhotel Lüsnerhof seinen Gästen den idealen Startpunkt, um die Bergwelt auf Schneeschuhen zu erkunden. Mit 30 Jahren Expertise und viel Herzlichkeit führen die erfahrenen Guides des Hotels – oft ist es Gastgeber Franz Hinteregger selber – ihre Gruppen auf gefahrlose und schneesichere Touren, vorbei an verschneiten Bergalmen und durch mystisch anmutende Nadelwälder.

Dank verschiedener Schwierigkeitsgrade findet hier jeder – vom Anfänger bis zum Könner – eine Wanderung ganz nach seinem Geschmack. Die Aktiv-Tage in der Einsamkeit der Dolomiten ohne Hektik und Leistungsanspruch versprühen einen Hauch von Alaska und führen, oft gekrönt von einer Hütteneinkehr auf der hauseigenen Maurerbergalm mit Kaminfeuer und Kaiserschmarrn, ganz schnell zu innerer Gelassenheit und Ruhe.

Naturhotel Lüsnerhof stellt Schneeschuhe und Stöcke

Der hauseigene Verleih des Lüsnerhofs rüstet seine Gäste mit dem neuesten Equipment an Schneeschuhen und -stöcken aus, die richtige Gehtechnik zeigen die Wanderführer zu Anfang jeder Tour. Erprobten Schneeschuhwanderern steht eine eigene Wanderfibel von Lüsen zur individuellen Tourenplanung zu Verfügung. Der Schneeschuhverleih inklusive kurzem Taxitransfer, geführter Tour und teilweise mit Einkehr auf der eigenen Alm kostet 12,00 EUR pro Person.

Nach Schneeausflug mit Glühwein ausklingen lassen

Viel Spaß verspricht der Schneeschuhausflug mit anschließender Rodelabfahrt von der Kreuzwiese. Zusätzlich gibt es in der näheren Umgebung ebenfalls vier präparierte Rodelbahnen. Abgerundet wird das Winter-Aktivprogramm neben einem großem Langlauf- und Skiangebot mit Gratisskibus zur Plose von Eisstockschießen auf dem eigenen Naturbadeteich mit anschließendem Glühwein, Schlittschuhfahren in Lüsen und den geselligen Unterhaltungsabenden mit Harfe oder Zither. Hochwertige Rodel und Schlittschuhe können kostenlos im Hotel ausgeliehen werden.

Tag im SPA und Wasserwelt ausklingen lassen

Nach einem aktiven Tag in der verschneiten Bergwelt wärmen sich Gäste im Naturellness®Spa auf, der auf den längsten Saunapfad der Alpen entführt und unter anderem mit verschiedenen Saunen und Wasserwelten, zahlreichen Ruheinseln, einer Infrarot-Gondel, einem Floatarium und zwei separaten Badehäusern aufwartet.
Das Package „Schneeschuh-Wanderwoche“ mit sieben Übernachtungen im Naturhotel Lüsnerhof ist in der Zeit von 19. Dezember 2019 bis 19. April 2020 buchbar und kostet ab 855 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis sind fünf geführte Schneeschuhwanderungen inklusive Ausrüstung enthalten.

Zahlreiche Inklusivleistungen vom Naturhotel Lüsner

Zu den weiteren Inklusivleistungen zählen die ¾-Naturgenießer-Pension und die Nutzung des gesamten Naturellness®-Angebots mit umfangreichem Winter-Aktivprogramm, Qi Gong- und Yogastunden, sowie dem Naturellness®Spa mit dem längsten Saunapfad der Alpen.

Über das Naturhotel Lüsnerhof

Das Vier-Sterne-S Naturhotel Lüsnerhof bietet mit seiner abgeschiedenen Lage auf 1.100 Metern ganzjährig ideale Bedingungen für einen naturnahen Naturellness®Urlaub. Idyllisch am Talschluss von Lüsen in den Dolomiten gelegen, empfängt Familie Hinteregger ihre Gäste mit Herzlichkeit und Sinn fürs Gemeinwohl und Miteinander. Nachhaltigkeit ist hier ein durchgängiges Thema, sei es bei der Gestaltung der Suiten in Bio-Bauweise mit heimischen Zirbenhölzern und Jahrmillionen altem Dolomitgestein oder in der regional-biologischen Naturkuchl.

Der Naturellness®Spa entführt auf den längsten Saunapfad der Alpen mit diversen Wasserwelten, zwei separaten Badehäusern mit Soleschwebegrotte und mehreren Spa-Stationen im weitläufigen Garten, darunter ein Kraftort für die Yoga- & Qi-Gongpraxis, eine Schwitzhöhle im Wald, ein Kneipp-Wasserfall und Barfuß-Pfad. Tägliche geführte Wanderungen zu abgeschiedenen Geheimplätzen der Dolomiten lassen Gäste Südtirols längste Alm abseits der Touristenströme erleben.

Quelle: Pressemitteilung uschi liebl pr vom 19.11.2019.
Bildquelle: Hannes Niederkofler