(hoga-presse) Marriott International hat mit XplorSM ein neues mobiles Reisespiel für alle Altersgruppen auf den Markt gebracht. Die kostenlose Game-App – ein echtes Novum in der Hotelindustrie – kann auf dem iPhone genutzt werden und lässt den User fünf der spannendsten Metropolen weltweit entdecken. Es geht nach New York, Dubai, Peking, Paris und Sao Paulo, wo beim virtuellen Sightseeing diverse Aufgaben erfüllt werden müssen. Erhältlich ist XplorSM per Gratis-Download bei iTunes. Eine eigene Website und die Anbindung an soziale Netzwerke wie Facebook rundet das Spiel ab.

Der User legt sich zunächst eine Identität zu, indem er sich für einen von fünf Reisetypen entscheidet, vom Backpacker bis hin zum Jetsetter, und diesen durch die Kombination verschiedenster Merkmale in eine individuell personalisierte Spielfigur („Avatar“) verwandelt. Anschließend geht’s los auf eine intuitive Tour durch New York, Dubai, Peking, Paris und Sao Paulo. Dort werden berühmte Sehenswürdigkeiten erkundet, man lernt die kulturellen Besonderheiten der Region kennen und der Avatar kann sich in einem der Marriott Hotels erholen. In jeder Stadt warten so genannte Mini-Games und Aufgaben. So müssen beispielsweise Gegenstände gesammelt und der Reisepass gestempelt werden. Innerhalb des Spiels freunden sich Gamer untereinander an, chatten und unterstützen sich beim Meistern der Aufgaben. Die Xplor-Ergebnisse können umgehend auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken geteilt und auf twitter kann mit #xplorthegame über das Spiel diskutiert werden. Die Website www.xplorthegame.com bietet Fans und Usern zudem die Möglichkeit sich zu vernetzen und Informationen wie aktuelle Spieler-Rankings abzurufen.

„Mehr als eine halbe Milliarde Menschen weltweit nutzen Social Games – ein neuer, spannender Kanal, um sowohl Kunden als auch Mitarbeiter der nächsten Generation für Marriott zu begeistern“, so David Rodriguez, Executive Vice President und Chief Human Resources Officer von Marriott International.

Stephanie Linnartz, Executive Vice President und Chief Marketing and Commercial Officer bei Marriott International dazu: „Im mobilen Zeitalter spielt Technologie eine zentrale Rolle im Leben unserer Gäste. Xplor bietet ihnen die Möglichkeit, Arbeit und Vergnügen auf unterhaltsame Weise miteinander zu verbinden“.

Entwickelt wurde Xplor von Marriott International in Zusammenarbeit mit Evviva Games. Bereits 2011 hatte Marriott mit „My Marriott Hotel“ als erster weltweiter Hotelkonzern ein Social Game auf den Markt gebracht mit dem Ziel, potenzielle Mitarbeiter zu gewinnen. Allein im ersten Jahr konnte das Spiel User aus 138 Ländern für sich begeistern.

Marriott International
Marriott International, Inc. (NYSE: MAR) gilt als einer der international führenden Hotelkonzerne. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland, USA, betreibt aktuell über 3.800 Häuser in 72 Ländern und Regionen. Der Umsatz im Finanzjahr 2012 betrug knapp 12 Milliarden US-Dollar. Zum Portfolio gehören 18 verschiedene Marken, von selbst betriebenen Hotels über Franchises bis hin zu Ferienimmobilien.

Pressekontakt Marriott International:
Helen Taylor – Public Relations Manager, Europe
Marriott Hotels Int. Ltd. | Barnard’s Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN
Tel. +44 20 7012 7199, E-Mail: helen.taylor@marriott.com

Pressekontakte uschi liebl pr:
Michaela Rosien         mir@liebl-pr.de
Martha Rothe             mr@liebl-pr.de
uschi liebl pr, emil-geis-str. 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19