(hoga-presse) Neues Courtyard by Marriott eröffnet 2015 im russischen Uljanowsk. Marriott International kündigt für 2015 die Eröffnung des ersten Hotels in Uljanowsk, Russland an und führt damit seinen Expansionskurs in Osteuropa fort. Das 135 Zimmer umfassende Courtyard by Marriott Uljanowsk wird im Design des neuen europäischen Prototypen der Courtyard by Marriott Hotels unter einem Managementvertrag mit dem Unternehmen LLC New City geführt werden. Die offizielle Unterzeichnung fand in Anwesenheit des Gouverneurs der Region, Sergey Morozov, statt.

Uljanowsk liegt rund 700 Kilometer südöstlich von Moskau, direkt an der Wolga, und ist durch zwei Flughäfen, die sich in unmittelbarer Nähe des geplanten Hotels befinden, gut angebunden. Bekannt ist Uljanowsk vor allem als Geburtsort von Vladimir Lenin. Die Stadt gilt heute als bedeutender Industriestandort für den Maschinenbau sowie für die Luftfahrt- und Automobilbranche. Das Courtyard Uljanowsk entsteht in attraktiver Lage am Ufer des Flusses Sviyaga direkt im Geschäftszentrum, unweit vom historischen Stadtkern.

Die Gästezimmer werden gemäß dem neuen Courtyard-by-Marriott-Prototypen mit modernem Interieur und viel natürlichem Licht gestaltet. Dank großer Schreibtische und Anschlüsse für technisches Equipment eignen sich die Zimmer bestens für Geschäftsreisende. Die Lobby lädt mit flexiblen Sitzmöglichkeiten und einem interaktiven GoBoard™ Screen mit aktuellen Nachrichten und lokalen Informationen sowohl zum Ausruhen als auch zum Arbeiten ein. Ein ganztägig geöffnetes Bistro-Restaurant serviert verschiedene lokale Spezialitäten. Der 2.130 Quadratmeter großer Konferenzraum lässt sich auf Wunsch in vier kleinere Einheiten unterteilen. Eine Business Lounge sowie ein Fitnessraum runden das Angebot ab.

„Dieses neue Projekt stellt einen weiteren Schritt im Rahmen unserer Expansionsstrategie dar, mit der wir neue Regionen erschließen und die Präsenz von Marriott in Russland ausbauen wollen. Unsere Marke Courtyard by Marriott, die speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden ausgelegt ist, birgt weiter großes Potential für die Expansion in Osteuropa“, erklärt Amy McPherson, Präsidentin und Direktorin von Marriott International in Europa.

Das erste gemäß dem neuen europäischen Prototypen designte Courtyard by Marriott eröffnet im Sommer 2013 in Aberdeen.

Courtyard by Marriott

In den Häusern der Marke Courtyard by Marriott werden bestmögliche Anbindung, Produktivität und Balance großgeschrieben. Intuitives Serviceangebot und Design erfüllen den Wunsch der Gäste sowohl nach Vielfalt als auch nach Kontrolle. Mit über 900 Standorten in 38 Ländern ist Courtyard by Marriott Partner des preisgekrönten Bonusprogramms für Vielreisende Marriott Rewards®. Mitglieder erhalten dabei pro Aufenthalt für jeden ausgegebenen Dollar Hotel-Punkte oder Airline-Meilen gut geschrieben. Weitere Informationen oder Reservierungen unter Tel. 00800 1927 1927, auf www.courtyard.com oder auf Facebook unter www.facebook.com/courtyard.

Marriott International

Marriott International gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt über 3.700 Hotelanlagen in 74 Ländern und Regionen. Seit 1975 ist Marriott International auf dem europäischen Markt vertreten. Zum Portfolio gehören sieben unterschiedlich positionierte Marken in Europa: The Ritz-Carlton, Bvlgari Hotels und JW Marriott Hotels im Luxussegment, das Flaggschiff Marriott Hotels & Resorts, die gehobene Lifestyle-Marke Renaissance Hotels, Courtyard by Marriott in der gehobenen Mittelklasse und die für Langzeitaufenthalte ausgerichteten Marriott Executive Apartments. Ziel der Hotelkette ist es, das Portfolio in Europa bis 2015 zu verdoppeln. Newsweek zeichnete die Kette als eines der umweltfreundlichsten Großunternehmen Amerikas aus. Das Unternehmen beschäftigte 2010 rund 129.000 Angestellte. Laut der Zeitschrift FORTUNE ist Marriott eines der beliebtesten Hotellerie-Unternehmen und einer der besten Arbeitgeber. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de und www.marriott.com. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. (NYSE: MAR) unter www.marriottnewscenter.com.

Pressekontakt Marriott International:
Helen Taylor – Public Relations Manager, Europe
Marriott Hotels Int. Ltd. | Barnard’s Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN
Tel. +44 20 7012 7199, E-Mail: helen.taylor@marriott.com

Pressekontakte uschi liebl pr:
Agentur13.jpgMichaela Rosien         mir@liebl-pr.de
Martha Rothe              mr@liebl-pr.de
uschi liebl pr emil-geis-str. 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19