Meeting-Buchungsportal Okanda.com

(hoga-presse) Okanda.com, die Online-Buchungsplattform für Tagungen in Echtzeit, und die Maritim Hotels haben ihre Zusammenarbeit vereinbart. Zukünftig wird Maritim Tagungskapazitäten für kleinere Veranstaltungen über das Portal Okanda.com in einem Testpiloten für ausgesuchte Stadt- und Tagungshotels vermarkten.

Mitte November wurde die Partnerschaft besiegelt: Die Online-Buchungsplattform Okanda.com und die in Bad Salzuflen ansässige Hotelgesellschaft Maritim Hotels arbeiten zusammen. Maritim, mit über 36 Hotels in Deutschland, bietet damit seinen Kunden im Rahmen des Testzeitraumes die Möglichkeit, an ausgesuchten Standorten kleine Tagungsräume und Boardmeetings künftig online in Echtzeit und auch mobil zu buchen.

Anbietern von Tagungskapazitäten erspart Okanda.com die Bearbeitung zeitraubender Angebotsprozesse. Verfügbarkeit, Preise und Tagungsangebote können über die „Okanda Management Suite“ gesteuert werden. Über eine implementierte Yield-Funktion lässt sich analog zur Nachfrage nach Veranstaltungskapazitäten der Preis optimal gestalten und so die Auslastung und der Ertrag optimieren. Weiterhin ist ein Dashboard zur Analyse des eigenen Meeting-Geschäftes enthalten.

„Mit über 40 Jahren Erfahrung im Tagungsbereich wissen wir um die Herausforderungen der Kunden im Tagungsmarkt im Bereich der kleineren Veranstaltungen. Wir freuen uns sehr auf diese Innovation im MICE Online-Bereich. Diese wird Kunden und Tagungsstätte mehr Dynamik und Flexibilität erlauben und den Tagungseinkauf für den Kunden einfacher, schneller und transparenter machen“, so Alfred Diem, Verkaufsdirektor Deutschland, für die Maritim Hotelgesellschaft.

„Wir freuen uns sehr, dass mit Maritim Hotels eine bedeutende und wachsende Hotelgruppe auf dem deutschen Markt zu unseren Partnern zählt. Mit Okanda.com werden die Maritim Hotels ihre Tagungsumsätze steigern, neue Meeting-Kunden gewinnen und kleine Veranstaltungen mit deutlich reduziertem Aufwand für die Mitarbeiter in den Hotels profitabler machen“, kommentiert Dirk Führer, Mitgründer und Vorstand der Okanda AG, Wiesbaden, die neue Partnerschaft.

Wer Launch-Partner von Okanda.com werden möchte, kann sich kostenfrei unter www.okanda.com registrieren.

Über Okanda AG

Die Okanda AG mit Sitz in Wiesbaden wurde 2014 von Vorstand Dirk Führer und einem weiteren Partner aus der Hotellerie gegründet. Die Aktiengesellschaft mit der Marke Okanda versteht sich als E-Commerce-Dienstleister für den Meeting-Markt und Partner aller Anbieter von Tagungs- und Konferenzkapazitäten. Der Name Okanda ist der US-indianischen Sprache der Lakota entliehen und bedeutet sinngemäß „um einen Platz bitten“. Anfang 2015 geht die Online-Plattform an den Start.

Über Maritim Hotels

Die Maritim Hotelgesellschaft, Bad Salzuflen, ist die größte inhabergeführte deutsche Hotelkette und in sieben Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, China und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden. Weitere Informationen unter www.maritim.de.

Ansprechpartner für die Presse

Okanda AG
Dirk Führer, Vorstand
Parkstraße 16
65189 Wiesbaden
Telefon: +49 170 3039908
E-Mail: dirk.fuehrer@okanda.com
www.okanda.com

Suite31
Angelika Heyer  Text+PR
Hanauer Landstraße 521
60386 Frankfurt
Telefon: +49 69 36701979
Mobil:    +49 157 70754136
E-Mail: Angelika.Heyer@suite31pr.de
www.suite31pr.de

Maritim Hotelgesellschaft mbH
Pressestelle
Herforder Straße 2
32105 Bad Salzuflen
Telefon: +49 5222 953-0
Telefax:  +49 5222 953-277
www.maritim.de