(hoga-presse) Ostereier-Suche in London, Paris oder Oslo? Die Osterferien stehen vor der Tür: Für alle Urlaubsinteressierten in der Rhein-Main-Region, die dieses Jahr die Feiertage fernab von zuhause verbringen wollen, hat Europas führende FlugsuchmaschineSkyscanner die Top 10 der günstigsten Direktflüge ab Frankfurt herausgesucht.* Wie wäre es zum Beispiel, dieses Jahr die Ostereier in Mailand, Wien oder Pisa anstatt zu Hause zu suchen?

Top 10 der günstigsten Direktflüge ab Frankfurt

Polen ist das beste Reiseziel, wenn es um die günstigsten Direktflüge für einen Urlaub in der zweiten Woche der hessischen Osterferien vom 25. März bis 01. April 2013 geht: schon ab 58 Euro heben Flüge nach Warschau Polen oder ab 63 Euro nach London ab. Auf den nachfolgenden Plätzen rangieren Italien, Schweden und Norwegen.

*Die tagesaktuellen Preise beziehen sich auf das Suchdatum vom 1. Februar 2013.

Praktisch für alle, die sich noch nicht entschieden haben, wohin sie fliegen und gleichzeitig den Geldbeutel schonen möchten: Die Funktion „Weltweit” auf der Skyscanner Website beziehungsweise auf der App zeigt die günstigsten Flugpreise vom nächst gelegenen Flughafen für die Osterferien an. Noch anschaulicher können Skyscanner User auf der virtuellen Karte nach Flügen suchen: http://www.skyscanner.de/karte-fuer-billigfluege

Über Skyscanner
Skyscanner ist eine führende globale Reise-Suchmaschine, die Millionen von Flügen vergleicht und dadurch die besten Flugpreise findet. Daneben gehört auch der Preisvergleich von Autovermietungen und Hotelanbietern zum Portfolio. 2003 von den drei IT-Profis Gareth Williams, Barry Smith und Bonamy Grimes gegründet ist Skyscanner mit 30 Millionen Visits im Monat heute die Nummer 1 Reise-Suchmaschine in Europa und Nummer 3 weltweit. Die Website ist in 30 Sprachen verfügbar. Die kostenlosen mobilen Apps für iPhone, iPad, Android, Windows Phone und BlackBerry erzielten bisher über 12 Millionen Downloads.

Hauptsitz des Unternehmens mit 180 Angestellten ist Edinburgh, weitere Büros befinden sich in Singapur und Peking. Die zukünftigen Wachstumspläne sehen eine globale Expansion vor. In Deutschland ist Skyscanner seit acht Jahren online: www.skyscanner.de.

Facebook: www.facebook.com/skyscannerDeutschland
Twitter: twitter.com/skyscanner_de
Apps: www.skyscanner.de/handy.html

Global Communication Experts GmbH
Pressearbeit Skyscanner
i.A. Claudia Baierl & Jana Bröll
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-022/-026
f: +49 69 17 53 71-023/-027
m: presse.skyscanner@gce-agency.com
w: www.skyscanner.de,www.gce-agency.com
Facebook: www.gce-agency.com/facebook
Twitter: www.gce-agency.com/twitter