(hoga-presse) „Dieser erneute 6. Platz macht uns sehr stolz und spiegelt die Zufriedenheit unserer Gäste wieder. Diese Top Ten Platzierung ist eine Auszeichnung für unseren konsequent freundlichen Service und die gute Arbeit im Tagungs- und Kongressbereich,“ freut sich Andrea Scheidtweiler, Direktorin des Parkhotel Pforzheim.

Die einprägsame Architektur des Parkhotel Pforzheim bildet mit dem Stadttheater, dem CongressCentrum Pforzheim, der Flusslandschaft und den Grünanlagen ein schönes Ensemble im Herzen der Goldstadt.

Das Hotel verfügt über 208 Zimmer und 21 Tagungsräume für bis zu 300 Personen. Eine direkte Verbindung zum CongressCentrum Pforzheim mit Räumlichkeiten für bis zu 2000 Personen, modernste Technik und ein bis ins Detail organisierter Service garantieren den Tagungserfolg. Eine Oase für die Sinne bietet die „Erlebnisstraße Gastronomie“ mit Wintergarten-Café, Enz-Terrasse, New Orleans Bar, Parkrestaurant und Salon Palmengarten.

Entspannung finden die Gäste im “Wellness Spa“ mit Sauna, Solarium, Dampfbad, Whirlpool, Fitness sowie Massagen.
In wiederholt guter Gesellschaft befindet sich das Hotel mit seinem Partnerhotel Parkhotel Stuttgart Messe-Airport. Dort wurde dieses Jahr erneut Platz 8 in der gleichen Kategorie erreicht.

Der  Grand Prix der Tagungshotellerie  gilt als Qualitätsspiegel im deutschen Tagungsmarkt. Auch in diesem Jahr waren rund 15.000 Tagungsentscheider, Weiterbildner, Trainer und Personalentwickler aufgerufen, bis zu zehn Hotels unter den rund 200 aufgelisteten Tagungshotels zu wählen. Mit 3857 retournierten Stimmzetteln lag die Rücklaufquote bei 25,6 Prozent.

Die Basis für den Wettbewerb bildet das Buch „Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen“ und die Online-Plattform Meintophotel.de. Wer in den Reihen der „Ausgewählten“ aufgenommen werden will, muss sich bewerben und sich einem mehrstufigen Selektionsverfahren unterziehen, das im positiven Verlauf in einem Autorenbesuch mündet. Der Autor überprüft die Wohlfühlkriterien vor Ort und entscheidet abschließend über die Aufnahme. Sind Mängel festzustellen, wird der Kandidat abgelehnt.

2014 haben 223 Hotels das Auswahlverfahren durchlaufen. 29 Bewerber konnten den Wohlfühlkriterien nicht entsprechen und wurden daher abgewiesen. Insgesamt waren 14 erfahrene Fachautoren im Einsatz, deren Aufgabe nicht nur die Überprüfung der Wohlfühlkriterien ist, sondern auch die journalistische Beschreibung der besuchten Häuser.

Pressekontakt:
Andrea Scheidtweiler, Direktorin
Parkhotel Pforzheim GmbH & Co. KG, Deimlingstrasse 32-36, 75175 Pforzheim
Telefon: 07231-161 0, Telefax: 07231-161 690
E-Mail: info@parkhotel-pforzheim.de
Homepage: www.parkhotel-pforzheim.de