(hoga-presse) Mal Lust, Hagenbecks Tierpark mit über 1.850 Tieren zu besuchen? Oder die historischen Nachbauten im Freiluftmuseum Molfsee? Dies und vieles andere mehr bietet das Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand vom 17. bis 20. Mai 2013 (3 Tage) oder vom 9. bis 20. Mai 2013 (11 Tage).  Im Pfingstarrangement für nur 405 Euro pro Person im Doppelzimmer sind neben drei Übernachtungen auch noch die Halbpension, die freie Nutzung des luxuriösen Spa-Bereichs, der Sauna und des Fitnessraumes inbegriffen. Zum Programm gehört auch eine Fahrt in die Heimat von Till Eulenspiegel nach Mölln oder der Besuch einer traditionsreichen Hamburger Kaffeerösterei. Wer ganze 11 Tage bleiben möchte, kann dies für nur 1.222,50 Euro pro Person im Doppelzimmer buchen und kann von weiteren Programmpunkten profitieren.

Auch im ebenfalls in Timmendorfer Strand befindlichen Maritim ClubHotel wird Pfingsten Einiges geboten: Beispielsweise eine geführte Fahrradtour mit dem Animationsteam, eine geführte Wanderung zum Niendorfer Hafen mit Imbisspause und auch ein pfingstlicher Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung. Das Pfingstangebot im Maritim ClubHotel beinhaltet neben diesen Programmpunkten auch drei Übernachtungen inklusive Halbpension, die Teilnahme am umfangreichen Sport- und Unterhaltungsprogramm sowie die freie  Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum. Das Pfingstarrangement kann im Maritim ClubHotel bereits ab 310 Euro pro Person im Doppelzimmer gebucht werden und inkludiert alle hier genannten Leistungen.

Natürlich halten auch andere Maritim Hotels erlebnisreiche Pfingstangebote bereit. Zum Beispiel im frisch renovierten Maritim Kurhaushotel in Bad Homburg, in Travemünde, in Braunlage oder in Schmallenberg. Für Musikliebhaber bietet sich das Pfingst-Konzertfestival im Maritim Staatsbadhotel in Bad Salzuflen an. Mehr Informationen unter www.maritim.de.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die führende deutsche Hotelkette und in sieben Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, China und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Kontaktdaten:
Pressestelle:
Britt Winter
Direktorin Public Relations
MARITIM Hotelgesellschaft mbH
Herforder Str. 2
D-32105 Bad Salzuflen
Telefon +49 (0) 5222-953 0
Fax      +49 (0) 5222-953-128
E-Mail: bwinter.hv@maritim.de
www.maritim.de