Hotels pflanzten einen Färbergarten in der Gemeinschaftsgrundschule

(hoga-presse) Nachhaltigkeit ist allen Beteiligten wichtig, daher haben sich die Hoteldirektoren aus 20 Accor-Hotels (www.accorhotels.com) aus Köln und dem Umland* erneut zu einer gemeinsamen Pflanzaktion entschlossen, diesmal in der Gemeinschaftsgrundschule Anne-Frank-Schule in Köln-Rondorf.

Noch heute können sie in Museen bewundert werden, die farbenprächtigen Bücher oder Teppiche aus dem Mittelalter. Die Mönche, die damals zum Beispiel die Bücher aufwendig mit farbigen Bildern  illustrierten, gewannen die dafür notwendigen Farben oftmals aus Pflanzen, die sie in den Klostergärten kultivierten. Wer heutzutage Färbergärten anlegt, kann so nicht nur Farben auf natürliche Weise herstellen, sondern auch – gerade im schulischen Bereich – ökologische Prozesse fassbar machen und dazu motivieren, die biologische Vielfalt in unserer Umgebung zu bewahren sowie in der Pflege der Pflanzen gemeinschaftlich und verantwortungsbewusst zu handeln. Daher ließen die Accor-Direktoren im Rahmen des weltweit stattfindenden PLANET 21 DAY, zu dem Accor Mitarbeiter verschiedene Projekte, Initiativen und Veranstaltungen im Rahmen des PLANET 21 Programms organisieren, in der Gemeinschaftsgrundschule in der Adlerstraße einen Färbergarten anlegen. „Nach dem Erfolg des Färbergartens, den wir im vergangenen Jahr in einer integrativen Grundschule in Köln-Rodenkirchen angelegt haben, wissen wir, dass solch ein Projekt auf jeden Fall nachhaltig wirkt“, betonte Accor-Platzbotschafter Tom Tröbs. Dazu ergänzte die Ideengeberin für das Färbergarten-Projekt Johanna Gott, Direktorin ibis Köln Dom: „Mit dem Färbergarten schaffen die Kinder nicht nur ihre eigenen Farben, sondern sie wissen auch durch die Arbeit mit den Pflanzen ihren Wert zu schätzen und werden ganz anders mit den Ressourcen unserer Erde umgehen.“

*Folgende Accor Hotels nehmen an der Aktion teil: MGallery Mondial am Dom Cologne, Pullman Cologne, Novotel Köln City, Mercure Hotel Köln Airport, Mercure Hotel Köln City Friesenstraße, Mercure Hotel Köln West, Mercure Hotel Severinshof Köln City, Adagio Köln City, ibis Hotel Bonn, ibis Hotel Köln Leverkusen, ibis Hotel Köln Centrum, ibis Hotel Köln  Messe , ibis Hotel Köln am Dom, ibis Hotel Köln  Frechen, ibis Hotel Köln Airport, ibis Styles Köln City, ibis budget  Köln Messe, ibis budget  Köln Marsdorf, ibis budget  Köln Porz, ibis budget  Köln Leverkusen City.

Über PLANET 21

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sowie Respekt für die Umwelt und die Gemeinschaft sind die Kernelemente von PLANET 21. Das im vergangenen Jahr gestartete Programm markiert nach nahezu 20 Jahren Engagement im Umweltbereich einen entscheidenden und wegweisenden Schritt des Hotelkonzerns Accor, der damit Entwicklung und Wachstum mit Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise für alle Hotels und Gäste verbindet. PLANET 21 enthält 21 konkrete Maßnahmen – von der Förderung einer ausgewogenen Ernährung und der Verwendung von Produkten mit Ökolabel über die Senkung des Wasser- und Energieverbrauchs und die Optimierung der Mülltrennung bis hin zu Mitarbeiterschulungen zum Thema Kinderschutz.

Über den PLANET 21 DAY

Mit vielen Veranstaltungen und Aktionen ist der PLANET 21 DAY der jährliche Höhepunkt des nachhaltigen Engagements der Accor Hotelgruppe. Am PLANET 21 DAY organisieren Accor Mitarbeiter weltweit verschiedene Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des PLANET 21 Programms. In Deutschland sind die Mitarbeiter von über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget  aufgerufen, sich am PLANET 21 DAY mit Aktionen zu beteiligen – ein besonderer Fokus liegt 2013 auf dem Wiederaufforstungsprogramm „Plant for the Planet“.

Accor, weltweit führender Hotelbetreiber und europäischer Marktführer, ist in 92 Ländern mit über 3.500 Hotels und mehr als 450.000 Zimmern präsent. Von der Luxus- bis zur Economy-Klasse bietet Accor ein umfassendes Portfolio von Hotels unter den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und hotel F1. Mit über 160.000  Mitarbeitern weltweit bietet die Gruppe ihren Kunden und Geschäftspartnern 45 Jahre an Know-how und Expertise. In Deutschland ist Accor mit über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.

Accor Hospitality Germany GmbH
Eike Alexander Kraft
Vice President
Public Relations & Corporate Communications
Tel : +49 (0) 89 – 63002 – 500
E-mail: Eike.Kraft@accor.com

Accor Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234-988225
accor-presseservice@cwingens.de