Terrasse Kurhaus Binz
Terrasse Kurhaus Binz

Ertes Chopard Beach Polo Cup vor dem Travel Charme Kurhaus Binz

(hoga-presse) Vor den Türen des Travel Charme Kurhaus Binz auf Rügen findet vom 24. bis zum 26. Mai 2013 der erste Choprad Beach Polo Cup Binz statt. Das Turnier feiert am Strand des Ostseebads Binz direkt an der Seebrücke seine Premiere. Hierbei treten insgesamt acht Teams aus jeweils zwei Spielern auf rund 70 argentinischen Vollblütern gegeneinander an. Das traditionsreiche Hotel sponsert zusammen mit seinem Sponsoring-Partner BMW ein Polo-Team.

Am Freitag und Samstag beginnen die Spiele um 13 Uhr, am Sonntag um 12 Uhr. Rund um die Arena erwarten die Gäste ein spannendes Rahmenprogramm mit Musik und einer Vernissage. Der Eintritt in den VIP-Bereich kostet 89 Euro pro Person und Tag und beinhaltet neben dem Zugang zum VIP-Zelt auch den Eintritt zu den Abendveranstaltungen. Gäste können die Tickets unter post@polo-riviera.de bestellen oder vor Ort an der Tageskasse kaufen.

Eine Übernachtung im Travel Charme Kurhaus Binz ist ab 67 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet buchbar.

Wissenswertes über das Travel Charme Kurhaus Binz

Das Travel Charme Kurhaus Binz gilt als historisches Wahrzeichen von Binz. In traumhafter Lage am Ostseestrand gelegen wird durch die imposante Architektur, gepaart mit einer modernen Hotelphilosophie, die Urlaubskultur an der Ostsee und das Lebensgefühl eines Grandhotels auf zeitgemäße Art erlebbar. 137 stilvoll-elegant eingerichtete Zimmer, Suiten und Residenzen laden zum Entspannen und Erholen ein.

Das 1.500 Quadratmeter große PURIA Superior Spa mit Innen-, Außen- und Whirlpool, Saunalandschaft sowie das feine kulinarische Angebot im edlen Kurhaus-Restaurant mit einzigartigem Panorama sowie Feinem aus der hauseigenen Konditorei im Café Glashaus, runden das Urlaubsangebot an der Ostsee ab. Im Restaurant „Das Steakhaus“ mit großer Terrasse, genießen Steak-Liebhaber Fleischqualität der Spitzenklasse. Die umgebende Natur bildet den idealen Rahmen für sportliche Aktivitäten am und im Wasser, aber auch andere Sportarten wie Golfen, Reiten, Biken und verschiedene hauseigene Kurse wie Aqua-Fitness, Qi Gong, Nordic Walking locken Sportbegeisterte.

Quelle: Global Communication Experts GmbH, 2.05.2013
Bildquelle: vision photos