(hoga-presse) Zum 1. Januar 2012 hat die sächsische Traditionsmarke Marke Margon drei neue prickelnde Limonaden auf den Markt gebracht – und setzt damit neue geschmackliche Akzente. Denn jede der fruchtig-herben Erfrischungen überrascht mit einer fein aromatischen und natürlichen Note: „Margon Fruchtige Orange“ enthält einen Spritzer Ginger Ale, charakteristisch für „Margon Pink Grapefruit“ ist ein Hauch Bitter Lemon und „Margon Naturherbe Zitrone“ besticht mit einer feinen Note Tonic Water.

„Unsere fruchtig-frischen Limonaden zeichnen sich in erster Linie durch natürliche Zutaten aus und setzen darüber hinaus auf eine rein natürliche und klassische Zuckersüßung, die den Geschmack der Limonaden besonders fein unterstreicht“, erklärt Paul K. Korn, Geschäftsführer der Lichtenauer Mineralquellen GmbH, zu der Margon gehört.

Dass die neuen Limonaden den Geschmack der Kunden treffen, hat Margon im Voraus in einer eigens für diese Linie durchgeführten Studie untermauert. So bewerten 78 % der Befragten das Konzept der neuen Limonaden gut bis sehr gut. Darüber hinaus überrascht das prickelnde Trio mit einem frischen, originellen und modernen Etikettendesign.
Erhältlich sind die neuen Produkte im praktischen Mehrwegkasten mit zwölf 1-Liter-PET-Flaschen.

Für den perfekten Auftritt und die notwendige Aufmerksamkeit im Handel sorgen produktindividuelle POS-Materialien und umfangreiche PR-Maßnahmen. Nicht zuletzt werden die neuen Limonaden in die groß angelegte Margon Plakat- und Funkkampagne 2012 eingebunden.

Mineralwasser der sächsischen Traditionsmarke Margon gibt es in den Varianten Classic, Medium und Still. Besonders erfolgreich ist die Marke mit ihren Bittergetränken. Seit vielen Jahren hält Margon in diesem Bereich mit Abstand die Marktführerschaft in Sachsen.  Darüber hinaus zählt die Marke neben Schorlen und Limonaden unter anderem auch Mineralwasser mit einer leichten Fruchtnote zu ihrem Sortiment.

Gemeinsam mit den Marken Lichtenauer und Vita Cola gehört Margon zur Lichtenauer Mineralquellen GmbH. Das selbstständige Tochterunternehmen der hessischen Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG liefert jährlich rund 170 Millionen Liter Getränke in 126 verschiedenen Marken-Artikeln an den Lebensmitteleinzelhandel, die Gastronomie und den Getränkegroßhandel. Derzeit sorgen 210 Mitarbeiter, darunter 15 Auszubildende, für den reibungslosen Ablauf.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Unternehmenssprecher:    Paul K. Korn
Geschäftsführer Margon Brunnen
Kontakt:
Bettina Krumbiegel
PR- und Event-Managerin
Telefon: 037206 / 65-251
E-Mail:  bettina.krumbiegel@hassia-gruppe.com

Adresse:
Margon Brunnen GmbH
Brunnenstraße 11, 09244 Lichtenau
Tel: 037206 / 650 • Fax: 037206 / 65200