(hoga-presse) Erfolgreiches Qualitätsmanagement im Dorint Golf & Spa Windhagen/Siebengebirge: Das Vier-Sterne-Hotel hat jetzt das Siegel der Initiative ServiceQualität Deutschland in der Stufe II erreicht. Die Urkunde wurde von der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Eveline Lemke überreicht. „Seit 2009 trägt das Hotel die Auszeichnung ServiceQualität Deutschland der Stufe I.“, berichtet Hoteldirektor Rainer Schäfer. „Wir sind sehr stolz, dass wir nun auch die zweite Stufe erfolgreich geschafft haben.“

In einer umfangreichen Befragung entschieden Gäste sowie anonyme Tester, dass die Serviceleistung des Dorint Golf & Spa Windhagen/Siebengebirge sowie die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der Mitarbeiter Bestnoten verdienen. Jeden Tag aufs Neue Qualität für die Gäste erlebbar machen, das ist eines der Ziele der Initiative ServiceQualität Deutschland. Denn guten Service kann man nicht bestellen, aber spüren. Insgesamt sechs hoteleigene Qualitäts-Coaches kümmern sich im Dorint Golf & Spa Windhagen/Siebengebirge um die Umsetzung des Qualitätsgedankens. „Dem Gast immer etwas Besonderes bieten, das ist unser Anspruch“, sagt Schäfer. „Allerdings dürfen wir nicht stehen bleiben und deshalb engagieren wir uns in der Initiative ServiceQualität Deutschland.“ Aufgabe der Qualitätstrainer ist es, den Service des Hauses stets zu hinterfragen und neue Ideen zu entwickeln. Dass dies im Dorint Golf & Spa Windhagen/Siebengebirge gut gelingt, belegt die Auszeichnung.

In ruhiger Lage, am Rande des Siebengebirges liegt oberhalb von Bad Honnef/Linz das Dorint Golf & Spa Windhagen/Siebengebirge. 116 Zimmer, eine großzügige Suite und acht Studios laden zum Verweilen ein. Entspannung garantiert der 3.000 Quadratmeter große Spa- & Wellnessbereich. Mit ihrem italienisch-mediterran angehauchten Stil bildet die Hotelanlage ein zwangloses, inspirierendes Umfeld für Veranstaltungen aller Art. Auf 880 Quadratmetern stehen 14 Tagungsräume für Gespräche, Tagungen, Feste, aber auch private Feierlichkeiten für bis zu 140 Gäste zur Verfügung. Im Restaurant „Villa Romantica“ werden die Gäste kulinarisch verwöhnt. Zudem stehen ihnen noch das à-la-carte-Restaurant „Il Camino“, der „Wintergarten“, die gemütliche Kaminbar oder nach einem Aufenthalt im Spa-Bereich, die Poolbar zur Verfügung.

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher
Dorint Hotels & Resorts
Neue Dorint GmbH
Aachener Straße 1051
50858 Köln
Fon       +49 (0) 221 / 48567 – 192
Fax       +49 (0) 221 / 48567 – 193
presse@dorint.com
www.dorint.com