Die Kochschule im Gastraum zeigt, dass Qualität das beste Rezept ist

(hoga-presse) Ein leckeres Menü zeichnet sich durch die Qualität seiner Zutaten aus. Im hochwertigen Ambiente des Gastraums in der alten Zigarrenfabrik überzeugt die Kölner Kochschule mit frischen Produkten in Bioqualität. Der ehemalige TV-Koch René Steinbach nutzt die Vielfalt regionaler Anbieter und erklärt ambitionierten Hobbyköchen, wie man aus saisonalem Gemüse, frischem Fisch und Fleisch ein abwechslungsreiches Menü zaubert.

Bei unseren Kochkursen reicht die Auswahl von modernen, vegetarischen Gerichten bis hin zu Feinem aus der kalten Küche: Unsere Kölner Kochschule bietet hochwertige Menüs, die zum Nachkochen anregen.

Unser Kochkursprogramm für April – September 2014:
•    „Winter, ade! Frühling, juchhe!“
•    Essen für die Seele: Soulfood
•    Hin und veg: moderne, vegetarische Küche
•    Grillmeister im Gastraum: Die Burgermanufaktur
•    Von Carpaccio bis Sashimi: Feines aus der kalten Küche
•    Homemade: Einmachen, einkochen und einlegen

Vegetarier sind bei unseren Kochkursen immer gern gesehen und werden nicht mit Beilagen abgespeist, sondern erhalten einen vollwertigen Ersatz für Fleischprodukte. Gekocht wird in unserer Kochschule ausschließlich mit Bio-Produkten oder mit Produkten in gleicher Qualität.

Die zentrale Kochinsel im einmaligen Ambiente des Gastraums glänzt mit gehobener Ausstattung: Der Herd mit sieben Induktionsfeldern und drei Backöfen genügt höchsten Ansprüchen.

Die Kochkurse können allein, mit einer Gruppe von Freunden, Bekannten oder Kollegen gebucht werden. Alternativ können für jeden Kochkurs stilvoll gestaltete Gutscheine erworben werden – die ideale Geschenkidee für Feiertage, Geburtstage oder Jubiläen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gastraum-koeln.de/kochschule-koeln/

Über den Gastraum
Der Gastraum in Köln-Sülz ist die Location mit Anspruch für private Veranstaltungen und Business-Events. Als neue Kölner Kochschule hat sie sich zudem einen Namen mit exklusiven Kochkursen gemacht.

Pressekontakt
Gastraum in der alten Zigarrenfabrik
Frau Dorothée Hackethal
Berrenrather Staße 188 c
D-50937 Köln
Telefon: +49 (0)163 5004 960
E-Mail: gastraum@gastraum-koeln.de
URL: www.gastraum-koeln.de