(hoga-presse) Ein neues Gesicht auf dem Münchener Hotelmarkt: Nach dem Eigentümerwechsel und der Übernahme des Hotelmanagements durch die Kölner EVENT Hotelgruppe ist Ronald Nilsson neuer General Manager des Pullman Munich. Für das Haus, das zuvor als Renaissance München Hotel firmierte, wurde ein Franchisevertrag mit Accor geschlossen. Nach einer umfassenden Umgestaltung bei laufendem Hotelbetrieb präsentiert sich das Vier-Sterne-Superior Hotel Pullman Munich künftig in elegantem Design und mit hochwertiger Ausstattung.

Der gebürtige Rostocker ist, mit kurzer Unterbrechung, bereits seit acht Jahren für die EVENT Hotelgruppe tätig: Von 2003 bis 2007 hatte Ronald Nilsson die Position des Verkaufs- und Marketingdirektors im hotel nikko düsseldorf inne und übernahm im Sommer 2007 als General Manager die Leitung des Swissôtel Düsseldorf / Neuss. Beide Häuser stehen unter dem Management der Kölner Hotelgruppe. Ende 2009 ging der gelernte Hotelfachmann nach Kalkutta, wo er als General Manager das erste Swissôtel in Indien eröffnete. Im Sommer 2011 kehrte der 39-Jährige zurück nach Deutschland und bereitete seitdem die Übernahme des ehemaligen Renaissance Hotel München durch den neuen Betreiber vor, das jetzt unter seiner Leitung als Pullman Munich eröffnet wurde.

General Manager Ronald Nilsson freut sich auf seine neue Aufgabe: „Das Hotel besticht durch seine ideale Lage im beliebten Stadtviertel Schwabing und seine besonders großzügige Raumaufteilung. Mit Pullman als Premium-Marke von Accor erfüllen wir die anspruchsvollen Bedürfnisse Geschäfts- und Freizeitreisender aus aller Welt in puncto Unterbringung, Gastfreundschaft und Kommunikation. Nach dem Re-Design wird unser Haus in völlig neuem Glanz erstrahlen und damit neue Akzente auf dem Münchener Markt setzen.“

Pullman in Deutschland

In Deutschland ist die Premium-Hotelmarke von Accor mit den Häusern Pullman Berlin Schweizerhof, Pullman Cologne, Pullman Dortmund, Pullman Dresden Newa, Pullman Stuttgart Fontana, Pullman Aachen Quellenhof, Pullman Erfurt Am Dom – und nun auch mit dem Pullman Munich – vertreten. Die Pullman Hotels richten sich mit maßgeschneiderten Dienstleistungen und einem erstklassigen persönlichen Service vor allem an Geschäftsreisende und Tagungsgäste. Sieben der acht Pullman Hotels in Deutschland sind bereits vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) mit dem Prädikat „VDR-Certified Conference Hotel“ und „VDR-Certified Hotel“ ausgezeichnet.

Über Pullman:

Pullman ist die Premium-Hotelmarke von Accor, die für die Bedürfnisse anspruchsvoller Geschäfts- und Tagungsreisender entwickelt wurde. Pullman Hotels befinden sich in den großen regionalen und internationalen Metropolen und zeichnen sich aus durch ein breites Angebot an maßgeschneiderten Dienstleistungen, den Zugang zu innovativen Technologien sowie das „Co-Meeting“ Konzept, einem neuen Ansatz für die Organisation von Meetings, Seminaren und hochwertigen Incentives. Erstklassige Qualitätsstandards und ein persönlicher Service, der rund um die Uhr zur Verfügung steht, gehören ebenfalls zum Pullman-Konzept. Geschäftsreisende können bei Pullman vollständig unabhängig arbeiten oder sich von den Pullman-Teams unterstützen lassen. Das Pullman Netzwerk umfasst 60 Hotels in Europa, Afrika, Asien, im Nahen Osten und Lateinamerika. Langfristig plant Pullman 150 Häuser weltweit zu betreiben. Weitere Informationen über Pullman Hotels gibt es auf der Website www.pullmanhotels.com.

Adresse: Pullman Munich, Theodor-Dombart-Straße 4, 80805 München
Telefon: 089 / 36099-0, E-Mail: info@pullman-munich.com,
Internet: www.sleepandmeet.com und www.pullmanhotels.com

Pressekontakt: Goerke Public Relations GmbH, Luxemburger Straße 171, 50939 Köln, Telefon: 0221 / 390931-0, Fax: 0221 / 390931-29