Ein Erlebnis für die Region vom 14. bis 17. Januar 2022

Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger aus Kronberg und Umgebung

(hoga-presse) Das Schlosshotel Kronberg verzaubert Reisende aus der ganzen Welt und auch im Herzen vieler Kronbergerinnen und Kronberger hat „ihr“ Schloss einen ganz besonderen Stellenwert. Selten bietet sich jedoch die Gelegenheit, selbst mal im Schloss zu übernachten. Vom 14. bis 17. Januar 2022 reserviert das Team um General Manager Dominik Ritz das berühmte Hotel nur für die lokale Bevölkerung und lädt mit der Aktion „Zu Gast im eigenen Schloss“ alle Bürgerinnen und Bürger aus Kronberg und Umgebung dazu ein, „ihr“ Schloss selbst einmal für eine Nacht zu erleben.

Für eine Nacht im Schlosshotel Kronberg

Die Gäste quartieren sich an diesem besonderen Wochenende für eine Nacht im Schlosshotel Kronberg ein und kommen in den Genuss verschiedener kulinarischer und kultureller Höhepunkte. Das Programm umfasst eine Weinprobe des hauseigenen Weingutes Prinz von Hessen, das zu den führenden Riesling-Herstellern in Deutschland gehört, und verspricht bei einer historischen Schlossführung interessante Einblicke – auch hinter die Kulissen. Am Abend werden die Gäste mit einem exquisiten Drei-Gänge-Menü auf Empfehlung des Küchenchefs Christoph Hesse verwöhnt. Wer möchte, lässt den Tag in der Bar oder der behaglichen Kaminhalle ausklingen.

Suite im Schlosshotel Kronbergrg
Suite im Schlosshotel Kronbergrg

61 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten

Für die erholsame Nachtruhe stehen 61 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten bereit, in denen stilvolle Antiquitäten aus der Kaiserzeit eine gemütliche wie auch elegante Atmosphäre schaffen und zum Träumen einladen. Ein Highlight: Alle Gäste, die sich für die Buchung einer Suite entscheiden, haben die Chance, die Nacht in der Grand Suite oder der Royal Suite verbringen zu dürfen – das Los entscheidet. Am Morgen danach sorgt ein royales Frühstück, das keine Wünsche offenlässt, für einen entspannten Start in den Tag und eine hervorragende Abrundung dieses besonderen Erlebnisses. Bei schönem Wetter empfiehlt sich zu guter Letzt noch ein Spaziergang durch den winterlichen Schlosspark und der Besuch des Wintercottages auf der Terrasse.

Höhepunkt im neuen Jahr im Schlosshotel Kronberg

General Manager Dominik Ritz freut sich auf diesen ersten Höhepunkt im neuen Jahr: „Es ist für mein Team und mich immer sehr schön zu sehen, dass die Kronbergerinnen und Kronberger gerne bei uns zu Gast sind und sich hier wohlfühlen. Dieses Wochenende ist ein kleines Dankeschön von unserer Seite, das Schlosshotel einmal neu zu entdecken. Wir sind gespannt auf das Wiedersehen mit bekannten Gesichtern und freuen uns auf neue Begegnungen.“

Übernachtung mit Frühstück, Weinprobe und Abendessen zum Sonderpreis

Das Arrangement „Zu Gast im eigenen Schloss“ beinhaltet eine Übernachtung mit Frühstück, Weinprobe und Abendessen (exklusive Getränke) und ist für 250,00 EUR im Doppelzimmer oder für 450,00 EUR in der Suite buchbar. Kinder sind herzlich willkommen und können bis einschließlich des 14. Lebensjahres für einen Aufpreis von 50,00 EUR im Zimmer der Eltern übernachten. Das Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger aus Kronberg und Umgebung ebenso wie an Angestellte eines in der Stadt ansässigen Unternehmens.

Reservierungen sind über den Online-Shop möglich unter www.schlosshotel-kronberg.com/zu-gast, werden aber auch telefonisch unter +49 6173 32709 22 oder per E-Mail an reservations@schlosshotel-kronberg.de entgegengenommen.

Quelle: Wilde & Partner, 17.12.2021
Bilder: Schlosshotel Kronberg, Michael Holz Fotografie