(hoga-presse) Suite Dreams! Weihnachten kann stressig werden, muss es aber nicht. Wer sich für die turbulente Zeit rüsten möchte, findet in Lech am Arlberg den perfekten Ort zur Entspannung von Körper, Geist und Seele. Das familiengeführte Hotel Arlberg bietet seinen Gästen in der Vorweihnachtszeit mit „Preseason Winter Wellness“ ein Erholungspaket der Extraklasse. Sieben Nächte und vier wohltuende Treatments von Kopf bis Fuß, gepaart mit kulinarischem Hochgenuss, frischer Bergluft und Garantie für einen tiefen Schlaf. Wem eine kürzere Auszeit genügt, der findet mit dem 2-Nächte-Arrangement „Quick Winter Wellness“ ebenso pure Entspannung.

Sich einkuscheln, mit einem Buch unter der Decke verkriechen und den wohltuenden Geruch von Zirbenholz genießen, so einfach kann Erholung sein. Besonders im Winter, wenn die Tage kürzer sind und wir uns viel drinnen aufhalten, ist ein einladendes Ambiente entscheidend für die Hotelwahl. Die Atmosphäre der individuell gestalteten Suiten und Zimmer des familiengeführten 5-Sterne-Hotels Arlberg in Lech ist nicht nur überaus einladend, sie ist so himmlisch, dass man seine Unterkunft gar nicht mehr verlassen will. Allerdings locken noch viele weitere Erlebnisse im und um das charmante Haus. Zur Wintersaison erwartet den Hotelgast vor der Tür nicht nur das größte Skigebiet Österreichs, sondern im Haus auch ein komplett neuer Kosmetikbereich, ein neuer Gym und ein State-of-the-art Skikeller, der allen Wünschen und Ansprüchen des modernen Wintersportlers gerecht wird.

Die Gastgeberfamilie Schneider legt bei der Einrichtung der 51 Zimmer persönlich Hand an, denn in einem Haus, in dem man größten Wert auf eine herzliche, authentische Gastfreundschaft legt, soll sich dies auch im Interior Design widerspiegeln. So stand Wohlfühlgarantie bei der Gestaltung aller Suiten und Zimmer im Vordergrund. Sie sind mit viel Liebe zum Detail und äußerst komfortabel ausgestattet. Das edle Wohnambiente erlaubt es den Gästen, sich sofort zuhause zu fühlen. Sanfte Formen und Linien strahlen Ruhe aus, weiche Farben und Holztöne schaffen eine stimmige, warme und freundliche Atmosphäre. Wo immer möglich, wurden Materialien und Produkte aus der umgebenden Bergwelt verwendet. Außergewöhnlich sind die Zimmer aber vor allem wegen ihrer stilvollen Mischung aus Tradition und Moderne.

Schafft man es doch einmal aus den eigenen vier Wänden des Hotelzimmers, erwarten den Gast nicht nur das größte Skigebiet Österreichs und die frische Bergluft des Arlbergs, sondern mit der exzellenten Küche der drei Hotelrestaurants, dem modernen Innenpool und dem Senses Spa diverse weitere Highlights für die Seele. Wohltuende Saunagänge und allerlei Treatments mit den hochwertigen Kosmetikprodukten von Susanne Kaufmann lassen sich beispielsweise beim Wochenendpaket „Quick Winter Wellness“ oder dem Wochenarrangement „Preseason Winter Wellness“ kombinieren, einem umfangreichen Verwöhnprogramm für eine Auszeit vor den turbulenten Feiertagen.

Preseason Winter Wellness
7 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Halbpension und Verwöhnprogramm für zwei Personen ab 3.900 Euro, buchbar bis zum 16. Dezember 2016
1 x Arlberger Kräuterstempel Sport Behandlung à 75 Minuten
1 x Ganzkörperpeeling mit Öl à 50 Minuten
1 x Gesichtslymphdrainage à 25 Minuten
1 x Fußreflexzonenmassage à 25 Minuten

Quick Winter Wellness
2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Halbpension und einer Arlberger Kräuterstempel-Sport-Behandlung à 75 Minuten sowie einer reinigenden Gesichtsbehandlung à 55 Minuten, für zwei Personen ab 1.390 Euro

Über das Hotel Arlberg:
Das Hotel Arlberg verfügt über 51 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten. Im Dezember 2013 wurden die zwölf Unterkünfte des Jagdhofs in ein neues Design gehüllt, das den alpinen Charme der umliegenden Bergwelt widerspiegelt. Der von Gault Millau mit zwei Hauben dotierte Küchenchef Franz Riedler und sein Team sind über die Grenzen von Lech hinaus berühmt für ihre hervorragende Kochkunst, die die Gäste sowohl im Rahmen ihrer Halbpension als auch in den à la carte Restaurants „La Fenice“ und in der „Stube“ genießen können. Der großzügige Senses Spa macht das Angebot des Fünf-Sterne-Traditionshotels für ein rundum gelungenes Urlaubserlebnis komplett. www.hotelarlberg.at

Kontakt und Reservierung:
Familie Kommerzialrat Johann Schneider
A-6764 Lech am Arlberg
Tel: +43 (0) 5583 / 2134-0

crystal communications GmbH
Leopoldstr. 51
80802 München
e-mail: glow@crystal-communications.de
phone +49 89 614 65 227

Quelle: Pressemitteilung crystal communications GmbH vom 03.11.2016.
Bildquelle: crystal communications GmbH.