(hoga-presse) Jetzt wird’s genüsslich: „Tastetival“ 2017 – Ein Vorgeschmack. Denn das Gute liegt so nah. Delikatessen aus Rheinhessen.

Gute Nachrichten aus Mainz und Umgebung! Gleich nach den Sommerferien wird’s genüsslich. Acht Betriebe und „Rheinhessen Wein e.V. “ machen in 2017 mit. Insgesamt stehen 12 Veranstaltungen auf dem Programm. Unter dem Motto „Landpart(y)ie“ geht es vom 15. September bis 17. November kreuz und quer durch Rheinhessen – immer dem Besten, was Küche und Keller zu bieten haben, hinterher. Die Jagd auf die Schätze der Na-tur, die es braucht, um den Gästen unvergessliche Genussmomente zu bescheren, ist bereits in vollem Gange.

Und den Gästen ihrerseits sei empfohlen, ebenfalls das Revier zu durchkämmen und auf die Suche nach den Veranstaltungen zu gehen, die sie in Richtung Genuss-Himmel schweben lassen. Noch sind viele Plätze frei im rheinhessischen Paradies.  Mit einer Big Bottle Party wird am Freitag, den 15. September, das „Tastetival“ 2017 offiziell eröffnet. „Spannende Weine, große Fla-schen, kreative Küche“ dazu lädt „Rheinhessenwein e.V.“ in das „Alte Weinlager“ am Mainzer Zollhafen ein. Zum Feiern gibt es einen guten Grund: 25 Jahre „Selection Rheinhessen“ – ein ambitioniertes Weinprojekt, von dem auch in Zukunft noch so Einiges zu sehen, zu hören und zu schmecken sein wird. Da klingen die Gläser und die großen Flaschen werden aus den Kellern geholt. Zu den Weinen aus den Magnum-Flaschen kochen die Tastetival-Brigade und weitere Spitzenköche aus Rheinhessen auf.

Viele weitere genüssliche Begegnungen stehen auf dem Programm der Mannschaft, die 2017 das Tastetival stemmt und mit Leben füllt. Apropos Leben: Lebensfroh geht es auf allen Veranstaltungen zu, denn auch das gehört zum Programm der Genießertage, die vor 13 Jahren in Mainz aus der Taufe gehoben wurden. Und natürlich sind auch die Klassiker wieder mit dabei: Die mit Spannung erwartete Rheinhessentour, die großen Partys im Atrium Hotel und im Hyatt Regency Mainz, Eva Eppard und Team hautnah – jetzt in der 100Gulden-Mühle – sowie auch der kulinarische Budenzauber im kuscheligen Bassenheimer Hof. Und was die Neulinge im Kreis der alten Tastetival-Hasen angerichtet haben, auch das ist unbedingt genussverdächtig und unter www.tastetival.de zu finden.

Alle Veranstaltungen auf einen Blick unter: www.tastetival.de
Buchungen: Jeweils bei den einzelnen Betrieben

Für Fragen und Wünsche der Medien:
Lydia Malethon
PR Profitable
Tel. 06723 913 76 74
e-mail: l.malethon@pr-profitable.de

Quelle: Pressemitteilung PR Profitable vom 14.08.2017.
Bildquelle: PR Profitable.