(hoga-presse) Eine kleine, teuflisch scharfe Antipasti: die Diabolo Peppers der Marke L’Aubergine von Grossmann Feinkost. Sie entfaltet gleich beim ersten Biss ein sündhaft schmackhaftes Genussvergnügen.

Man sollte sie nicht unterschätzen: die kleinen feurig-roten Paprika. Ein Biss in das knackig-saftige Fleisch der Frucht und es entfaltet sich eine Schärfe, die so teuflisch intensiv wie verführerisch ist. Grossmann Feinkost nennt die kleinen scharfen Früchtchen deshalb Diabolo Peppers. Gefüllt hat sie der Feinkosthersteller sorgfältig von Hand mit einer fein gewürzten Frischkäsefüllung, hergestellt aus Frischkäse, süßer Sahne und Gartenkräutern. Die milde Creme verbindet sich mit der Schärfe der ungarischen Paprika zu einem angenehm prickelnden Geschmackserlebnis.

Grossmann Feinkost stellt die Paprika ohne den Zusatz von Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern oder Farbstoffen her. Erhältlich sind die Früchtchen im 60 Stück-Gebinde ab dem 2. September 2013.

Weitere Informationen unter www.grossmann-feinkost.de.

Hilde Hutchings
MORITZ Communications
Hanauer Landstraße 289  | 60314 Frankfurt am Main | Germany
T  + 49 (0) 6101 99 54 725
F  + 49 (0) 69 66 40 3385
hutchings@moritz-communications.de
www.moritz-communications.de