(hoga-presse) Sie haben sich bei Twitter im Laufe der Zeit viele Followers aufgebaut und sind mit vielen davon aktiv in Kontakt?! Dann haben Sie sich erfolgreich als Spezialist auf Ihrem Fachgebiet etabliert.

Mit einem ganz einfachen Trick können Sie diese Kontakte nun auch auf Ihre Firmenwebseite ziehen und somit unterschwellig auf Ihr Produkt hinweisen. In früheren Blogs sind wir schon einmal auf die Vorteile eines „News-Bereiches“ auf Ihrer Webseite eingegangen. Mit einem einfachen Tool können Sie diesen News-Bereich nun mit Ihrem Twitter-Account verknüpfen. Generieren Sie auf Ihren News einfach einen RSS-Feed und pflegen Sie diesen auf Ihrem Twitter-Profil ein.

Für beide Aufgaben, sowohl die RSS-Erstellung wie auch das Einbinden bei Twitter gibt es viele verschiedene, kostenlose und kostenpflichtige Programme und Webseiten. Welche Lösung für Sie die richtige ist, muss von Fall zu Fall individuell entschieden werden.

Der Vorteil liegt jedoch auf der Hand: Jedes Mal wenn in einem News-Bereich einen neuen Artikel veröffentlichen, dann wird dieser auch automatisch auf Ihrem Twitter-Kanal angezeigt. Sobald Ihre Followers nun auf den Link klicken, laden Sie auf Ihrer Webseite. …einfach und effektiver können Sie gar nicht für sich werben bzw. Content produzieren. Geben Sie den Besuchern doch ruhig auch die Möglichkeit, Ihre Beiträge direkt auf der Webseite zu kommentieren.

Tweetly: Dein Twitter – News – Scout
Frau Dana Sommer
Dümpelsmühlstrasse 13
63743 Aschaffenburg