(hoga-presse) Vanessa Wolff (33) vertritt ab sofort in der Position des Assistant General Managers Hoteldirektor Harald Hock. Bereits seit Mai 2011 ist Wolff im Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt tätig, einem Unternehmen der Bierwirth & Kluth-Gruppe.

Dort zeichnete die gebürtige Nordrhein-Westfälin zuvor als Director für den Bereich Revenue & Sales verantwortlich. Vor ihrem Wechsel nach Wiesbaden hatte die gelernte Industriekauffrau die Position des Senior Sales Managers der Grand City Hotels and Resorts für den Raum Köln, Bonn und Düsseldorf inne. In den Jahren zuvor bekleidete sie im Grand City First Class Hotel Gummersbach die Position des Sales Managers. In ihrer Laufbahn war die 33jährige u.a. auch als Assistant General Manager im Hotel Bierenbacher Hof im Oberbergischen Land tätig. Erste Erfahrungen im Business sammelte Wolff als Assistant General Manager im elterlichen Hotel, dem Landhaus Wuttke in Reichshof.   

„Vom Start an hat sich Frau Wolff mit ihrer Erfahrung für unser Haus stark gemacht. Engagiert hilft sie mit, unser Business-Hotel vor den Toren der hessischen Landeshauptstadt nachhaltig weiterzuentwickeln. Zudem wird sie mich in der neuen Position tatkräftig im operativen Geschäft sowie bei Sales- und Marketing-Aktivitäten unterstützen und die Revenue-Strategie unseres Hauses vorantreiben“, so General Manager Harald Hock.   

Pressekontakt:
Harald Hock
General Manager
Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt
Realotel Wiesbaden Hotelbetriebsges. mbH
Ostring 9
65205 Wiesbaden
Tel: 06122–801 801
Fax: 06122–801 900
E-Mail: direktion@courtyard-wiesbaden.de