(hoga-presse) Ab dem 14. März 2014 heißt das Travel Charme Bernstein im Ostseebad Prerow seine Gäste nach der Winterpause mit Delikatessen aus heimischen Gewässern willkommen: Ob Dorsch, Zander, Forelle, Aal, Barsch oder Flunder – die Fische kommen im Vier-Sterne-Hotel je nach Fang in den hoteleigenen Räucherofen und werden den Gästen frisch geräuchert serviert.

Schonend über heißem Rauch von Buchenspänen geräuchert, erhält der Fisch seinen charakteristischen aromatischen Geschmack. Nach zwei Stunden ist er verzehrfertig, kommt noch warm und herrlich duftend aus dem Räucherofen. In der stimmungsvollen Atmosphäre des Restaurants Turmstube genießen Gäste anschließend die frisch zubereitete Spezialität. Gemäß der Unternehmensphilosophie legen die Travel Charme Hotels & Resorts viel Wert auf frische, regionale Zutaten. Zu den Hauptlieferanten der Fische aus der Ostsee und den mecklenburgischen Gewässern gehören die Firmen „Müritzfischer“ und die „Fischräucherei Keppler“ aus Kühlungsborn, deren erstklassige Produkte für einmalige Frische und Qualität stehen – die Unternehmen haben sich dem traditionellen Fischfang verschrieben.

Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Doris Palito Schneider / Janna Junk
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main 
Tel.: + 49 69 175371 -046 / -022
Fax.: + 49 69 175371 -047 / -023
E-Mail: presse.travelcharme@gce-agency.com