Auzeichnung beim Grand Prix der Tagungshotellerie

me and all hotel hannover zu Deutschlands coolstem Tagungsraum gewählt

(hoga-presse) Das außergewöhnliche Design und die flexiblen Nutzungsmöglichkeiten überzeugten die Leser des Branchenmagazins „Mein Tophotel“. Denn der innovative Boardroom des me and all hotels hannover bietet mit seinem Besprechungstisch, der sich zu einer Tischtennisplatte umfunktionieren lässt, beste Möglichkeiten zu sportlichen Pausen und Networking. Das fröhliche Design und die Flexibilität machen ihn zu „Deutschlands coolstem Tagungsraum 2022“.

Die Mein Tophotel-Redaktion zeichnet mit diesem Award die außergewöhnlichsten und kreativsten Tagungsräumlichkeiten des Jahres aus. 30 Tagungsräume wurden für den Award eingereicht, rund 1.300 Abstimmer wählten ihren Favoriten.

Tagungsraum vom me and all hotel hannove ist extra-bunt

Und der steht im me and all hotel hannover, einer Marke der Lindner Hotels AG. Hotelmanagerin Lisa Edelmann freut sich: „Wir leben mit unserem Boardroom unser me and all-Konzept zu hundert Prozent. Ein Workspace, der Gemütlichkeit und Effizienz unangestrengt verbindet, das war uns wichtig. Der Raum ist total flexibel und hat mit 35 Quadratmetern genau die richtige Größe, um mit kleineren Teams ungestört zu arbeiten.“, erklärt sie. „Gebucht wird er neben den klassischen Tagungen auch häufig als Rückzugsort zum Arbeiten, als Aufenthaltsraum für Künstler oder für kreative Workshops.“

Modernste Tagungstechnik im Einsatz

High Speed-WLAN, Audioanlage, Großbildschirm, Klimaanlage, Flipchart, Pinnwand, Moderationskoffer – die Technik nach State-of-the-Art ist top-modern und vielfach erprobt, auch die Verdunklung ist problemlos möglich. Schließlich braucht Kreativität sowohl Inspiration als auch gut durchdachte Details. Die bunten Farben und das gemütliche Design sollen gute Laune und eine schöne Atmosphäre zaubern – und extra leckerer Kaffee tut sein übriges dazu. Die guten Ergebnisse des Meetings werden dann mit einer Partie Tischtennis gefeiert – ein Feature, das sich in mehreren Häusern der Marke me and all hotels finden lässt.

Meetings von morgen im me and all hotel hannover

Auch für die Zukunft sieht Lisa Edelmann zuversichtlich auf die Meeting-Möglichkeiten im Haus: „Die Größe von 35 Quadratmetern mit Platz für bis zu zehn Teilnehmer entspricht der Größe, die für Meetings nach Ende der Pandemie im Vordergrund stehen wird. Wir merken schon seit einigen Monaten, dass die Anfragen sich immer mehr häufen, und freuen uns daher umso mehr, dies in der Auszeichung ´Deutschlands coolster Tagungsraum´ widergespiegelt zu sehen.“

Der „coolste Tagungsraum Deutschlands“ ist im me and all hotel hannover online buchbar, per Email oder telefonisch unter +49 511 9368 730.

Boardroom „Garage“: Große Ideen aus der Garage

Mit dem Boardroom „Garage“ konnte auch Lindner Hotels & Resorts, die Haupt-Marke der Lindner Hotels AG, im Rennen um Deutschlands coolsten Tagungsraum punkten. Der Raum im Lindner Congress Hotel in Düsseldorf am Seestern erlangte den dritten Platz. Auf rund 35 Quadratmetern können bis zu zehn Teilnehmer mit erstklassiger Ausstattung ihren Ideen im kleinen Kreis freien Lauf lassen. Schließlich wurde so manches Erfolgsunternehmen in einer Garage gegründet!

Boardroom „Garage“ im Lindner Congress Hotel in Düsseldorf
Boardroom „Garage“ im Lindner Congress Hotel in Düsseldorf

Der Raum ist Teil eines größeren Tagungskonzepts, das 2018 schon einmal die Auszeichnung „Deutschlands coolster Tagungsraum“ erhalten hatte: Insgesamt sieben Räume und ein großes Foyer bilden das Denkquartier im Lindner Congress Hotel, ein Konferenzzentrum, das sich über das gesamte Obergeschoss erstreckt. Lässiger Industriestyle und behagliches Design sind hier kombiniert mit modernster Multimediatechnik und umfangreicher Snackbar.

Die „Garage“ im Lindner Congress Hotel in Düsseldorf ist online, per Email oder telefonisch unter + 49 211 5997 699 buchbar.

Auszeichnung Grand Prix der Tagungshotellerie am 04. Juli in Stuttgart

Der Grand Prix der Tagungshotellerie wurde am 4. Juli 2022 im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport zum 26. Mal verliehen und gilt als einer der renommiertesten Awards der Branche. Rund 13.000 Trainer, Weiterbildner und Tagungsentscheider waren im Vorfeld aufgerufen, aus den zur Mein Tophotel-Community gehörenden Häusern ihre Favoriten zu wählen. Die rund hundert Gäste aus Tagungshotellerie, Politik und Zulieferindustrie freuten sich, nach den herausfordernden letzten Jahren wieder in Präsenz feiern zu können.

Quelle und Bilder: Lindner, 08.07.2022