(hoga-presse) Erneut engagiert sich der Eigentümer der ARCADIA Hotels, Dr. h.c. Reinhard Baumhögger, zusammen mit Till Demtrøder. Gemeinsam leisten sie aktive Hilfe und bedenken Bedürftige mit einer Spendensumme von 20.000 Euro. Der Initiatorin von Reiten gegen Hunger, Gudrun Bauer, wurde der Spendenscheck übergeben und die Summe wird Projekten der Welthungerhilfe zugutekommen. 

Till Demtrøder zeigte sich überwältigt: „Rügen Cross Country hat nicht nur viele Gäste, Zuschauer und Pferdefreunde glücklich gemacht, sondern auch viel Interesse für unseren schönen Sport mit edlen Pferden und schnellen Hunden in schönster Natur erzeugt. Mein Handy hört vor begeisterten Zusprüchen nicht mehr auf zu piepen! Mächtig stolz bin ich natürlich auch auf die fantastische Spendensumme von 20.000 Euro und weiß als Botschafter der Welthungerhilfe ganz genau, das hier jeder Cent effizient und weise dort eingesetzt wird, wo Menschen unsere Hilfe brauchen“.
ARCADIA Hotels – die Wohlfühlgruppe – in ganz Deutschland vertreten. Jedes Haus ist individuell wie der Standort. Wichtig ist Arcadia Hotels dabei eine persönliche Atmosphäre. So wird jedes Hotel von den Hoteldirektoren als Gastgeber geführt.

Weitere Informationen unter www.arcadia-hotel.de

Jacqueline Kinsella
Director of Sales & Marketing
Arcadia Hotels & More Management GmbH
c/o Arcadia Hotel Düsseldorf
Neanderstraße 2
40699 Erkrath
Tel.:   +49 (0) 211 9275554
Email: j.kinsella@ahmm.de