TP) Mehr Verantwortung für Thomas Schwalm bei den AZIMUT Hotels.

Bisher war der 35-Jährige als Senior Sales Manager für die touristische Vermarktung der Hotels der Gruppe verantwortlich. Ab sofort übernimmt Thomas Schwalm als Director of Sales die Leitung der Salesabteilung in Deutschland und Österreich.

Thomas Schwalm ist zu Beginn des Jahres 2011 von den Park Plaza Hotels zu den AZIMUT Hotels gekommen. Seine fundierte Vertriebserfahrung sammelte er bereits zuvor in verschiedenen Unternehmen und Positionen. Drei Jahre vermarktete er für den größten deutschen Sportreise-Veranstalter Vietentours Reisepakete zu Olympischen Spielen in Athen 2004 und zur Fußball-WM 2006. Anfang 2007 übernahm er als Key Account Sales Executive das Großkundengeschäft bei „nh Hoteles“ für den Bereich Norddeutschland, wechselte 2008 zu Steigenberger, um in Anschluss für zwei Jahre die Position des Sales Managers Leisure Travel bei den Park Plaza Hotels anzutreten.

Zu den neuen Aufgaben von Thomas Schwalm bei den AZIMUT Hotels gehören die fachliche Leitung der Sales Abteilungen des Unternehmens, die Sicherstellung des Erreichens von Umsatzzielen der zugehörigen Hotels in Deutschland und Österreich sowie die regelmäßige Ergebniskontrolle. Das Unternehmen setzt auch große Hoffnungen in die Identifizierung neuer Umsatzquellen sowie die Verkaufs- und Aktivitätenplanung durch Thomas Schwalm. In seiner neu geschaffenen Position berichtet er direkt an den Corporate Commercial Director Roland Elter.

Roland Elter: „Thomas Schwalm hat seinen Bereich innerhalb kürzester Zeit hervorragend strukturiert und sehr gute Ergebnisse erzielt. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Entwicklung und sind guter Dinge, dass er dem gesamten Salesteam neue Impulse geben kann.“

AZIMUT Press Office
Oliver Franke
Berlinièros PR
Franklinstraße 21
10587 Berlin
t: +49 (0) 30 3974 3665
m: +49 (0) 163 399 80 30