(hoga-presse) Müritz Hotel empfängt nach Umbau wieder Gäste. Bereits am letzten Wochenende haben die ersten Gäste wieder das Müritz Hotel in Klink besucht. Im Rahmen einer großen Sportveranstaltung in Röbel waren viele Freunde des Tischtennis im Hotel und haben die Angebote genossen. Bei Skatrunden und Tanzmusik wurde ausgelassen gefeiert.

Wie in jedem Jahr hat die Hotelbelegschaft den Januar intensiv genutzt, um sich auf die kommenden Gästeankünfte vorzubereiten. Verschiedene Renovierungsarbeiten und Intensivreinigungen sind abgeschlossen. So wurde die Schwimmhalle mit 600 Kubikmeter Wasser neu befüllt und auf 29 Grad Celsius aufgeheizt. Außerdem wurden die Auslegwaren und Matratzen in den Zimmern einer intensiven Reinigung unterzogen. Im Hotelrestaurant, wo viele Veranstaltungen stattfinden und für die Gäste des Hotels die Frühstücks- und Abendbüfetts angeboten werden, können ab sofort Besucher auf frisch bezogenen Stühlen Platz nehmen.

Die Vorausbuchungszahlen für das Jahr 2012 lassen die Direktorin und ihre Mitarbeiter sehr positiv in die Zukunft schauen. Während im Februar gleich viele Familien mit Kindern die Ferien im Müritz Hotel verbringen, sind auch viele Tagungsgäste im Haus. Einige Veranstaltungshöhepunkte reihen sich dann nahtlos aneinander, wobei sich die Termine in der Vorsaison auf die Wochenenden konzentrieren. Den Anfang macht die Musikantenparade am Valentinstag. Es folgen die schon bewährten Veranstaltungen zum Frauentag, zum Grand Prix „Goldener Herbst“ und zur Tanzshow am 31. März. Zu den Fest- und Feiertagen konnte das Müritz Hotel, genauso wie zu den Ferienzeiten bisher gute Nachfrage verzeichnen.

Außerdem gibt es im Müritz Hotel in Klink im Februar die Möglichkeit, sportlich aktiv zu werden. Schon traditionell findet hier im Sport- und Bowlingcenter auf den drei Bahnen das „Gratisbowlen“ statt. Im Gegensatz zu den Jahren zuvor ist dies täglich in der Zeit von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Gruppen ab 4 Personen möglich. Eine Bahn kann für maximal zwei Stunden kostenfrei genutzt werden, lediglich eine Leihgebühr für Schuhe fällt an. Reservierungen für die Bahnen werden bereits entgegen genommen.

Kontakt für Rückfragen der Redaktion:
Müritz Hotel GmbH
Frau Janka-Pontzen, Direktorin
Tel.: 03991 141855
Fax: 03991 141854
E-Mail: info@mueritz-hotel.de