(hoga-presse) Roland Spiegel ist der neue Direktor des Mercure Hotels München Neuperlach Süd (www.mercure.com). Der 46jährige Hotelmanager folgt Daniel Dellmann nach, der zum Vice President Mercure Southern Germany aufgestiegen ist. Mercure setzt damit für eines seiner Flaggschiffe im süddeutschen Raum auf Kontinuität – u. a. hat Spiegel in den vergangenen zwei Jahren als Resident Manager des Hotels entscheidend dazu beigetragen, dass das Haus als eines der besten Ausbildungshotels der bayerischen Hauptstadt gilt.

Stuttgart, München, Hannover, Nürnberg und wieder München. Ob in den Hotels vor Ort oder als Area Revenue Manager bzw. Pricing Manager in der deutschen Accor Hauptverwaltung: Spiegel besitzt in fast allen Hotelbereichen reichlich Erfahrung. Als General Manager des Mercure Hotels München Neuperlach Süd verantwortet er ein modernes 4 Sterne-Haus mit 245 Zimmern, zwölf Tagungsräumen, Restaurant und Bar. Er ist zudem Chef von über 60 Mitarbeitern, darunter bis zu 25 Auszubildende.

„Roland Spiegel ist ein Mann, der eigens für die Marke Mercure geschaffen zu sein scheint“, freut sich Dellmann über die Ernennung seines Stellvertreters zu seinem Nachfolger: „Eine Persönlichkeit mit souveräner Ausstrahlung, ein Gastgeber durch und durch, ein Chef mit hohem Verantwortungsgefühl gegenüber seinen Mitarbeitern, schließlich als Silbermundschenk ein Weinliebhaber und -experte, der den hohen Stellenwert der Grands Vins Mercure bei Marke und Gästen mit Leben erfüllt“.

Im Fokus: Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter

Solches Lob nimmt Spiegel mit dem ihm eigenen Humor hin, der wiederum eine ganz zentrale Position in seiner Prinzipien-Matrix besitzt: „Die Ernsthaftigkeit, die man in seinem Tun befolgen sollte, entfaltet erst mit dem Spaß seine Wirkung. Was heißt: Ich muss mich auch darum kümmern, dass meine Leute gerne in die Arbeit gehen, denn nur fröhliche und motivierte Mitarbeiter sind in der Lage, unsere Gäste zu begeistern.“ Und dabei Top-Leistungen zu erbringen – wie nicht zuletzt die Auszubildenden in den vergangenen Jahren bei diversen Wettbewerben zeigten.

Ob Accor Azubi Award oder Münchner Stadtmeisterschaft im Hotelfach – häufig findet sich ein „Neuperlacher Mercure Gewächs unter den Bestplatzierten und Titelträgern“. Daran wird sich laut Spiegel nichts ändern, denn „das Talentmanagement genießt bei uns auch zukünftig einen besonders hohen Stellenwert.“

Mehr Infos zum Mercure Hotel München Neuperlach Süd auch unter www.m-koeche.de/karriere

Über Mercure

Mercure ist die nicht standardisierte Midscale-Marke von Accor, dem weltweit führenden Hotelbetreiber mit über 3.500 Hotels und 16.0000 Mitarbeitern in 92 Ländern.

Durch ihre lokale Verankerung immer sehr individuell geprägt, sind alle Mercure Hotels gemeinsamen Qualitätsstandards verpflichtet und von passionierten Hotelfachleuten geführt. Jedes dieser Hotels, ob in Innenstadtlage, am Meer oder in den Bergen, vermittelt Geschäfts- wie auch Freizeitreisenden eine stets authentische Erfahrung. Mit 732 Hotels in 50 Ländern weltweit bietet Mercure eine echte Alternative zur standardisierten Hotellerie und zu den unabhängigen Hotels. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mercure.com