(hoga-presse) Erneut gutes Geschäftsjahr für die Warsteiner Brauerei, obwohl der Gesamtmarkt seit Jahren verliert. 1,2 % Absatzplus für die Marke Warsteiner. Produktneuheit 2014, das Warsteiner Herb Alkoholfrei trug mit zum Erfolg bei. Die Warsteiner Gruppe schließt das Geschäftsjahr 2013 mit einem sehr guten Ergebnis ab. Sowohl im Inland als auch im Ausland erzielte die Marke Warsteiner ein Absatzplus gegenüber dem Vorjahr – zusammengenommen 1,2 %. Damit knüpft die Brauereigruppe an die positive Entwicklung des Jahres 2012 an, während der deutsche Biermarkt insgesamt erneut zurückging (ca. – 2,6 %, Quelle DBB, Jan.-Nov. 2013 vs. VJ). Der gesamte Getränkeausstoß der Warsteiner Gruppe belief sich 2013 mit 4,56 Mio. Hektolitern auf Vorjahresniveau.

Der konsolidierte Umsatz der Warsteiner Gruppe lag im Geschäftsjahr 2013 bei 519 Mio. Euro. Die 1753 gegründete Privatbrauerei überzeugte im Jahr ihres Firmenjubiläums unter anderem mit der Markteinführung von Warsteiner Herb. „Aufgrund der sehr positiven Resonanz haben wir uns entschieden, in 2014 auch eine alkoholfreie Variante des herben Pilsbieres auf den Markt zu bringen“, so Catharina Cramer, geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe. „Wir sind sehr stolz darauf, trotz schwieriger Marktbedingungen erneut mit der Gesamtmarke Warsteiner ein sehr positives Absatzergebnis erzielt zu haben.“

Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner Brauerei (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei (u.a. Herforder Pils), die Privatbrauerei Frankenheim (Frankenheim Alt) sowie eine Beteiligung  an der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier, König Ludwig Hell). Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Länder der Welt.

Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG
Abt. Unternehmenskommunikation
Domring 4-10, 59581 Warstein
Tel.: 02902-88 1799, Fax: 02902-88 2799
E-Mail: presse@warsteiner.com, Website: www.warsteiner.de

Quelle: Pressemitteilung Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG.