(hoga-presse) In den kommenden zwei Wochen steht die LANXESS arena ganz im Zeichen von Hauptversammlungen weltweit agierender Aktienunternehmen. Am 27. Mai macht dann Herbert Grönemeyer Station in Deutschlands größter Multifunktionsarena. Beim VELUX EHF FINAL4, das vom 29. bis 31. Mai in Köln zu Gast sein wird, wird bereits zum sechsten Mal die beste europäischen Handball-Vereinsmannschaft in der LANXESS arena ermittelt. 

Die LANXESS arena beherbergt seit Jahren auch Hauptversammlungen der größten Wirtschaftsunternehmen. Diese Firmenevents bilden neben den großen Sport- und Konzert-Veranstaltungen einen weiteren wichtigen Baustein im Eventportfolio der LANXESS arena. Durch die Auswahl an entsprechenden Räumlichkeiten mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, wie dem Backstage Restaurant, dem Henkelmännchen oder der gesamten Arena, sind Veranstaltungen wie Aufsichtsratssitzungen, Kongresse oder Betriebsfeiern mit einer Teilnehmerzahl von 50 bis zu 20.000 Personen möglich.

Die Hauptversammlung der LANXESS AG fand am Mittwoch, den 13. Mai 2015, ab 10.00 Uhr in Köln Deutz statt. Das Unternehmen führt seine Hauptversammlung bereits zum siebten Mal in Folge in der LANXESS arena aus. Der Einlass läuft bereits ab 08.00 Uhr.

Die ordentliche Hauptversammlung der Deutschen Telekom AG findet am Donnerstag, den 21. Mai 2015, in der LANXESS arena statt. Der Einlass erfolgt ebenfalls ab 08.00 Uhr.

„Dauernd Jetzt“ lautet das Motto der aktuellen Tour von Herbert Grönemeyer, die ihn bis Ende Juni in Städte Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und der Niederlande führen wird. Am 27. Mai macht der Tour-Tross Station in der Kölner LANXESS arena. 

Am 29. Mai werden bei der VELUX EHF FINAL4 Opening Party tausende Besucher dabei sein, wenn sich die teilnehmenden Mannschaften mit ihren Fans, den Kölnern und vielen Stars auf das Nonplusultra des Handballs am folgenden Samstag und Sonntag einstimmen. Das Programm rund um die Open-Air-Bühne mit der Präsentation der Mannschaften, Music-Acts, Handball-Stars zum Anfassen und vielen weiteren Programmpunkten beginnt um 18.00 Uhr. Nach einem Live-Konzert von BRINGS findet es mit einem feierlichen Feuerwerk seinen Abschluss.

Das VELUX EHF FINAL4 ist der Saison-Höhepunkt des europäischen Clubhandballs. Seit 2010, der Einführung des Events, kommen jedes Jahr 20.000 Fans und die besten Vereinsmannschaften Europas in der Kölner LANXESS arena zusammen, um gemeinsam das wichtigste Event der Saison zu zelebrieren. Am 30. Mai bestreiten der FC Barcelona und der polnische Meister Vive Tauron Kielce um 15.15 Uhr das erste Semifinale. Im zweiten Halbfinale um 18.00 Uhr treffen der ungarische Seriensieger MKB-MVM Veszprem und der deutsche Rekordmeister THW Kiel aufeinander. Nach dem Spiel um Platz drei steigt am Sonntag, den 31. Mai, um 18.00 Uhr das große Finale.

Tomasz Grenke
ARENA Management GmbH
i.A. Tomasz Grenke
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Tel.: 0221 802 2100
Fax: 0221 802 2199
email: presse@lanxess-arena.de
web: www.lanxess-arena.de