(hoga-presse) Frühlingserwachen in der Kleinen Brasserie am See. Strandrestaurant eröffnet nach Winterpause mit neu gestaltetem Restaurantbereich. Mit den ersten Sonnenstrahlen erwacht auch die „Kleine Brasserie“ am Buchwalder Badestrand aus ihrem Winterschlaf und ist ab sofort wieder täglich von 12 bis 22 Uhr (saisonal: 10 bis 23 Uhr) geöffnet.

Ereignisreiche Wintermonate mit einem intensiven Umbau liegen hinter dem Brasserie-Team. Entstanden sind dabei urgemütliche Sitzecken an einem neuen Barbereich. Die einladenden Holznischen sind auf Podesten errichtet und bieten den Gästen einen tollen Blick auf den Senftenberger See. Auch hinter den Kulissen ist einiges passiert. So wurde die Küche erweitert und auch der Servicebereich bietet jetzt mehr Platz, um die Wartezeiten für die Gäste zu verkürzen.

In den nächsten Wochen gehen die letzten Umbaumaßnahmen zu Ende, welche jedoch den Gastronomiebetrieb nicht behindern. Ein zusätzlicher, lichtdurchfluteter Gastraum mit freiem Blick auf den See wird dabei entstehen. „Die Brasserie ist ein beliebter Zwischenstopp für Besucher und Radfahrer des Lausitzer Seenlandes. Durch das zusätzliche Platzangebot und den Umbau wird unsere „Kleine Brasserie am See“ zukünftig gemütlicher und effizienter“, so Maik Zander, Inhaber & Geschäftsführer vom Ayurveda & Naturresort Seeschlößchen. Ab sofort können im neuen Gastraum Familien bis zu 35 Personen feiern.

„Mein Team und ich sind sehr glücklich über die durchgeführten Renovierungsmaßnahmen“, sagt Maik Zander. „Unsere direkte Lage am Ufer des Sees, das idyllische Seepanorama und die rustikale Atmosphäre machen jeden Besuch zu einem kleinen, kulinarischen Erlebnis. Die ersten Reaktionen unserer Gäste waren durchweg positiv.“

In der Kleinen Brasserie werden neben französischen Speisen auch regionale und ayurvedische Tagesgerichte serviert. Im Sommer lädt die sonnige Seeterrasse mit Kuchen und Eis aus eigener Produktion zu einer Rast ein.

Weitere Infos: www.ayurveda-seeschloesschen.de
Bei Rückfragen: Sandy Perlitz und René Bevermann, Telefon 03573 37890