(hoga-presse) Am 4. Mai findet im Grand Hotel Heiligendamm der „Große Gourmet Preis Mecklenburg-Vorpommern 2013“ statt. Die Spitzenköche des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern sind eingeladen, um jeweils mit einem Gang für das abendliche Menü zuständig zu sein. Zu Ihnen gehört auch Pierre Nippkow, Küchenchef im Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE des Strandhotels Fischland/ Ostseebad Dierhagen. Er wird mit seiner Mannschaft für den spannenden Auftakt sorgen: das Flying Amuse-Bouche.

Der Restaurantführer Guide Michelin 2013 hat Pierre Nippkow als „Hoffnungsträger“ für einen der begehrten Michelin-Sterne ausgezeichnet und auch sonst hat er bereits viel erreicht, in seinem erst zweiten Jahr als Küchenchef der OSTSEELOUNGE des Strandhotels Fischland.

Die Heimatverbundenheit des jungen ambitionierten Küchenchefs kommt auch in seiner Auswahl für das Flying Amuse-Bouche zum Ausdruck. Er bereitet gebeizten Ostseelachs mit Zitrusmajo und süßsaueren Krabbenchips vor, ebenso wie Räucheraal, Wachtelei und Apfelselleriesalat – dekorativ serviert in der Eihülle und Schwertmuschelsalat mit Fenchel und Orangen.

Besonders freut er sich Küchenchef Ralf Haug zu treffen, der den Gang nach ihm verantwortet. Pierre Nippkow arbeitete sechs Jahre bei Ralf Haug und er ist für ihn bis heute ein Vorbild, denn in dieser langjährigen Zusammenarbeit hat er nicht nur viel gelernt, diese Zeit hat ihn auch in besonderer Weise geprägt.
Am 4. Mai beim „Großen Gourmet Preis“ in Heiligendamm stehen beide wieder gemeinsam am Herd.

www.strandhotel-ostsee.de

+++Absender und Kontakt: auerswald concept gmbh, agentur für pr, Frau Dorett Auerswald, Emdener Str. 19, 10551 Berlin, info@ac-special.de, T: (030) 2809 6702, F: (030) 2809 6764 im Auftrag der Hotels Dünenmeer GmbH & Co. KG, Birkenallee 20, OT Neuhaus, 18347 Ostseebad Dierhagen, T: (038226) 501-0, F: (038226) 501-555 UND Strandhotel Fischland, Ernst-Moritz-Arndt-Strasse 6, 18347 Ostseebad Dierhagen Strand, T: +49 (0) 38226 / 520, F: +49 (0) 38226 / 529 99. www.strandhotel-ostsee.de