PLANET 21 mit dem Mercure Hotel München am Olympiapark

Mercure Hotel München: Kinder backen Brot und lernen, was gesunde Ernährung ist

(hoga-presse) Ein frisches, duftendes Brot, bestrichen mit Butter. Nicht mehr. Und trotzdem schmeckt es so gut. Die zwölf Kinder des Clemens-Maria-Kinderheims (Putzbrunn) gaben Marco Wagner begeistert Recht. Gemeinsam hatten sie zuvor mit dem Chefkoch des Mercure Hotels München City Center im „Schwesterhotel“ Mercure Hotel München am Olympiapark selbst das Brot gebacken. Die Aktion war Teil des PLANET 21 DAY, der wiederum den jährlichen Höhepunkt des internationalen Nachhaltigkeitsprogramms PLANET 21 der Accor Hotelgruppe markiert, zu der auch die Marke Mercure gehört.

Auf Initiative von Hoteldirektor Daniel Braun und seiner Direktionsassistentin Stephanie Maass wurden wie im Jahr zuvor Kinder zum „gesunden Kochen und Backen“ eingeladen. Die Wahl fiel diesmal auf Kinder der heilpädagogischen Einrichtung in Putzbrunn, die bereits nach wenigen Minuten große Fans von Marco Wagner waren. Mit viel Geduld und kleinen Späßen zeigte er den kleinen Köchen nicht nur, wie man aus Hefe, Wasser und Kartoffelmehl ein köstliches Natursauerteigbrot bäckt – gespannt lauschten die Kinder auch seinen Erzählungen über Lebensmittel, schonendes Kochen und warum gesundes Essen „richtig lecker schmecken“ kann.

Ganz wichtig war dem Chefkoch dabei zu zeigen, dass bereits mit etwas geschärftem Bewusstsein und nur einigen Tricks die Ernährung nicht mehr länger aus Fertigprodukten und Fast Food besteht, sondern frische und gesunde Kleinigkeiten den Speiseplan dominieren. „Und mit etwas Glück“, so Maass, „zeigt dieses Koch-Abenteuer bei den Kindern nachhaltige Wirkung, so dass sie später als Erwachsene Wert auf gesundes Essen legen“. Auch in diesem Sinne plant Wagner einen kulinarischen Gegenbesuch im Kinderheim, wo er dann mit seinen kleinen Kochkollegen für das ganze Heim kochen wird.

Über PLANET 21

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sowie Respekt für die Umwelt und die Gemeinschaft sind die Kernelemente von PLANET 21. Das im vergangenen Jahr gestartete Programm markiert nach nahezu 20 Jahren Engagement im Umweltbereich einen entscheidenden und wegweisenden Schritt des Hotelkonzerns Accor, der damit Entwicklung und Wachstum mit Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise für alle Hotels und Gäste verbindet. PLANET 21 enthält 21 konkrete Maßnahmen – von der Förderung einer ausgewogenen Ernährung und der Verwendung von Produkten mit Ökolabel über die Senkung des Wasser- und Energieverbrauchs und die Optimierung der Mülltrennung bis hin zu Mitarbeiterschulungen zum Thema Kinderschutz.

Über den PLANET 21 DAY

Mit vielen Veranstaltungen und Aktionen ist der PLANET 21 DAY der jährliche Höhepunkt des nachhaltigen Engagements der Accor Hotelgruppe. Am PLANET 21 DAY, der rund um den 21. April stattfindet, organisieren Accor Mitarbeiter weltweit verschiedene Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des PLANET 21 Programms. In Deutschland sind die Mitarbeiter von über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und  ibis budget  aufgerufen, sich am PLANET 21 DAY mit Aktionen zu beteiligen – ein besonderer Fokus liegt 2013 auf dem Wiederaufforstungsprogramm „Plant for the Planet“.

Über das Mercure Hotel München Altstadt

Wohnen im Zentrum der Stadt

Das Drei-Sterne-Haus liegt mitten im Herzen Münchens, in Gehweite zum Marienplatz, der Fußgängerzone und bekannten Attraktionen wie dem Hofbräuhaus oder dem Viktualienmarkt. Gäste wohnen in einem der 80 klimatisierten, modern eingerichteten Zimmer und Suiten mit kostenlosem WIFI-Zugang und Sky-Entertainment. Getränke aus der Minibar stehen Ihnen gratis zur Verfügung. Freuen Sie sich auf das umfangreiche Frühstücksbuffet, das für einen ausgiebigen City-Trip stärkt.

Anschrift Mercure Hotel München Altstadt

Hotterstraße 4
80331 München