Hansestadt Hambrug: Tourismus
Hansestadt Hambrug: Tourismus weiterhin auf Erfolgskurs

(hoga-presse) Hansestadt Hamburg: Tourismus weiterhin auf Erfolgskurs. Die SPD-Fraktion begrüßt die heute bekannt gewordenen steigenden Zahlen von Gästen und Übernachtungen in der Hansestadt. „Steigende Gäste- und Übernachtungszahlen sind eine gute Nachricht für den Tourismusstandort Hamburg und wieder einmal eine Bestätigung unserer erfolgreichen Arbeit im Tourismusbereich“, so Dorothee Martin, Tourismus-Expertin der SPD-Fraktion. „Immer mehr Menschen verbringen gerne ihren Urlaub oder ihre Wochenenden in unserer Stadt.“

„Trotz der nach wie vor stetig steigenden Tourismuszahlen dürfen wir uns jedoch nicht mit dem bisher Erreichten zufriedengeben. Große Potentiale liegen für Hamburg etwa in der Steigerung des Anteils ausländischer Touristen, der im internationalen Vergleich hier bei uns eher niedrig ist“, erklärt Martin. „Die Olympischen Spiele wären gerade auch aus Sicht des Tourismus für Hamburg ein bedeutender Schritt vorwärts, um die Stadt entlang ihrer Wasserstraßen ostwärts und über die Elbe südwärts weiter zu entwickeln. Die Anerkennung der Speicherstadt und des Chilehauses als UNESCO-Weltkulturerbe macht die bedeutenden historischen Orte der Stadt einmal mehr sichtbar,“ so Martin.

Hamburg gehört seit Jahren zu den überdurchschnittlich wachsenden internationalen Tourismusmetropolen. Im europaweiten Ranking kletterte die Hansestadt in den vergangenen Jahren kontinuierlich nach oben und erreichte 2013 als eine der wenigen Städte ohne Hauptstadtbonus die Top Ten in Europa. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Anzahl der Übernachtungen mehr als verdoppelt auf derzeit elf Millionen – Tendenz weiter steigend.

„Die jüngsten Zahlen belegen, welche Wirtschaftskraft der Tourismus für Hamburg entwickelt“ erläutert Martin. Der Fremdenverkehr in Hamburg sei ein arbeitsintensiver Sektor, der Beschäftigungsmöglichkeiten für Hoch- wie Niedrigqualifizierte mit sich bringe.

Aus der heutigen Meldung des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein geht hervor, dass die Zahl der Übernachtungen im Mai diesen Jahres um 5,2 Prozent auf 1.187.000 und die Zahl der Gäste um 2,1 Prozent auf 571.000 im Vergleich zum Mai des letzten Jahres gestiegen sind.

Bild: pixabay.com

Marie Dubois
stv. Pressesprecherin
SPD-Bürgerschaftsfraktion
Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
Telefon: 040 42831-1888
pressestelle@spd-fraktion.hamburg.de
http://www.spd-fraktion-hamburg.de