Ganzjährig #Genussfeiern am Starnberger See in Oberbayern

(hoga-presse) 25 Kilometer südlich von München empfängt das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg seine Gäste mit einer geschmacklichen Vielfalt erster Klasse. Unter Leitung des Kulinarischen Direktors Maximilian Moser verteidigt das hauseigene Gourmetrestaurant Aubergine nunmehr seit 2014 den einzigen Michelin-Stern der Region, auch im Feinschmecker-Restaurant Oliv’s wird gehobene Küche geboten. Die größte Rumsammlung Süddeutschlands wartet zudem in der Hemingway Bar auf Neugierige und Kenner. Wann man das Vier Sterne Superior Hotel im oberbayerischen Starnberg auch besucht – Gäste dürfen sich das ganze Jahr über auf spannende Food-Events und Highlight-Menüs aus dem Kulinarischen Kalender 2022 freuen.

Hohe Kochkunst von der Terrasse bis aufs Dach

Saisonale Zutaten und perfekte Korrespondenz von Speisen und Getränken: Dafür schätzen Besucher das Starnberger Gourmetrestaurant Aubergine (1 Michelin-Stern). So ist beim Winzer Battle am 26. Februar 2022 der Name Programm, während die Gäste zur Geschmacks-Jury werden und je Gang die perfekte Weinbegleitung auswählen (5 Gänge für 209 €/Pers. inkl. doppelter Weinbegleitung).

Zur Spargelzeit von April bis Juni bestimmt das „weiße Gold“ das Geschehen auf dem Teller. Nachdem das Terrassen-Opening am 30. April die Freiluftsaison im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg eingeläutet hat (ab 19 €/Pers.), steigt am 25. Juni unter dem Motto Aubergine goes Rooftop der wortwörtliche Höhepunkt, wenn das Team um Sternekoch Maximilian Moser zu fünf sommerlichen Gängen auf der Dachterrasse des Vier Sterne Superior Hotels einlädt (199 €/Pers. inkl. Weinen und Champagner-Aperitif).

4824 hotel vjs 108
Oberbayerns kulinarischer Sommerhit – beim „Food-Festival“ am 30. Juli 2022 im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg probieren sich Feinschmecker durch rund 20 verschiedene Geschmacksstationen

Genussfeiern von Wild bis prickelnd

Bretonische Austern, gegrilltes Secreto oder Trüffelpasta aus dem Käselaib – so schmackhaft liest sich die Schlemmer-Agenda des mittlerweile überregional bekannten Food-Festival im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg. Bei Live Cooking und Swing-Musik treffen sich Gourmets sowie eine Handvoll exklusiver Aussteller am 30. Juli 2022 erneut zum Fachsimpeln und Genussfeiern am Starnberger See (99 €/Pers.). Im August übernimmt beim Azubi-Gourmet-Menü im Restaurant Oliv’s (49 €/Pers.) der Nachwuchs das Ruder, bevor Sternekoch Moser und sein Team vom Gourmetrestaurant Aubergine die beliebten Herbst-Menüs Rendezvous mit Ihrem Hummer sowie Wildgerichte heimisch klassisch auftischen.

Eine Woche nach dem stimmungsvollen Terrassen-Closing am 22. Oktober (ab 19 €/Pers.) schließt sich im Aubergine das hochklassige Champagner-Menü an (214 €/Pers. inkl. Weinen und Aperitif). Den saisonalen Abschluss bildet traditionell die Gänsezeit – modern interpretiert, versteht sich.

Alle Termine 2022 im Kulinarischen Kalender des Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg. Infos und Reservierung unter www.vier-jahreszeiten-starnberg.de.

Quelle & Bilder: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, 21.02.2022