Vielfältige Jobs in der Hotellerie bieten beste Karrierechancen bei guter Work-Life-Balance

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg: Besser entlohnen, vertrauensvoll austauschen und zielstrebig weiterkommen

(hoga-presse) Das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg, idyllisch in den Weinbergen im Dreiländereck Luxemburg, Frankreich und Deutschland gelegen, setzt verstärkt auf die Wünsche der Arbeitnehmer. Von zusätzlichem Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit über kostenfreie Verpflegung bis zu vollem Freizeitausgleich von Überstunden – die Mitarbeiter des Fünf-Sterne-Superior-Hotels sollen sich rundherum wohlfühlen und Wertschätzung erfahren.

Dazu zählen auch die guten Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten innerhalb des Hauses sowie deutschlandweit in allen Victor’s Residenz-Hotels und der gesamten Unternehmensgruppe. Ein weiterer Vorteil und nicht immer selbstverständlich in der Hotellerie ist die Flexibilität. Bereits ab acht Stunden pro Woche ist eine Anstellung möglich. So bleibt genügend Zeit für Freizeit, Hobbys oder die Familie. Ob Quereinsteiger, Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger – gesucht sind Mitarbeiter, die einen flexiblen, vielfältigen Job mit erfolgreicher Zukunftsperspektive wünschen.

Victor’s bietet zahlreiche Jobs und beste Karrierechancen

Ob F&B Operations Manager, Rezeptionist, Commis de Cuisine oder Guest Relations Manager – die Hotellerie ermöglicht eine Vielzahl an Arbeitsplätzen jeglicher Art und das nicht nur an einem Ort. Alle 14 Victor’s Häuser in Deutschland zeichnet eine enge Zusammenarbeit aus, so dass auf Wunsch auch Einblicke in andere Hotels beispielsweise in Berlin oder München möglich sind. Auf diese Weise haben die Mitarbeiter jederzeit die Chance, weitere Arbeitsbereiche der Schwesternhäuser kennenzulernen und sich langfristig weiterzuentwickeln.

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg als gutes Beispiel

Bestes Beispiel für eine Karriere im Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg ist Melanie De Solda. Als Bankettassistentin begonnen, stieg sie kurze Zeit später zur Verkaufsleiterin auf und ist heute als Director of Sales für alle fünf Victor’s Häuser im Saarland zuständig. Ebenso stolz auf seinen Werdegang kann Mohammed Albaghdadi sein. In der Spülküche begonnen, verwöhnt er die Gäste des luxuriösen Hideaways heute als Beikoch in der Frühstücksküche mit besten Eierspeisen á la minute und leckersten Salaten. Ein weiteres Beispiel ist Fabiana Pirritano.

Mit viel Engagement absolviert sie derzeit ihr Traineeprogramm in allen Point-of-Sales-Abteilungen mit so viel Engagement, dass sie in Kürze als POS Supervisor fest eingestellt wird. Um das Potential jedes einzelnen Mitarbeiters zu fördern und ein gutes Arbeitsklima zu schaffen, ist es den Hoteldirektoren Katrin Stegmaier und Andreas Apel wichtig, jeden neuen Mitarbeiter entsprechend seiner Vorkenntnisse individuell einzuarbeiten und immer in vertrauensvollem Austausch zu stehen.

Dies gelingt nur durch regelmäßige Kommunikation und Abteilungsmeetings mit den Kollegen. Interne Schulungen, gemeinsame Events, aber auch der Besuch von regionalen Lieferanten beispielsweise sorgen für Wohlfühlatmosphäre sowie beste Kenntnis über das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg .

Attraktive Angebote für Victor’s Mitarbeiter

Einen weiteren Mehrwert bietet das Fünf-Sterne-Superior-Hotel seinen Mitarbeitern mit attraktiven Angeboten namhafter Marken. Über ein benutzerfreundliches Vorteilsportal hat das gesamte Team Zugriff auf zahlreiche Online-Shops und Filialen, um mobile Coupons einzulösen oder mit Sonderkonditionen zu shoppen. Auch innerhalb der Victor’s Residenz-Hotels genießen Mitarbeiter Vergünstigungen, beispielsweise auf Beautyprodukte und Anwendungen oder auf einen Urlaub mit Freunden oder Familie in einem der 14 Hotels deutschlandweit. Alles in allem ein Job, der viele Vorteile mit sich bringt, sich flexibel auf die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt und beste Aufstiegschancen verspricht.

Quelle: Wilde & Partner Communications, 07.07.2022
Bild: Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg