First-Class-Hotel in der Nähe der Schweriner Innenstadt im alten Getreidespeicher

Wo früher Getreide lagerte, um ganz Schwerin mit Brot versorgen zu können, duftet es heute wieder nach frischen Brötchen. Hinter dem „Speicher am Ziegelsee“ verbirgt sich ein historischer, denkmalgeschützter Getreidespeicher aus dem Jahre 1939, der 1998 aufwändig zu einem einzigartigen First-Class-Hotel umgebaut wurde. Das Hotel ist eine der ersten Adressen Schwerins und gleichzeitig ein Geheimtipp für Gäste, die auf geschmackvolles Ambiente, Individualität, Nachhaltigkeit und vor allem auf zuvorkommenden Service Wert legen.

a63933f3 56db 430a ae9e 0af5386258bf
Hoteleigener Bootsanlager am Ziegelsee

In dem ehemaligen Getreidespeicher erwartet Gäste ein 4-Sterne-Haus mit allen Merkmalen eines exklusiven Wohlfühlhotels. Das Speicher-Hotel ist das erste klimaneutrale Hotel in Mecklenburg-Vorpommern, das sehr ruhig direkt am Ufer des Schweriner Ziegelsees, den drittgrößten Binnensee in Deutschland, liegt. Die historische Altstadt ist nur 15 Gehminuten entfernt. Das Hotel verfügt über einen eigenen Bootssteg, so dass es auch mit dem eigenen Boot von Hamburg oder von Berlin aus über den Elde-Störkanal zu erreichen ist. Von April bis Oktober können Gäste mit den Schiffen der Weißen Flotte vom Hotelanleger zum Schweriner Schloss und wieder zurück – pendeln.

speicherhotel 608
Studio im Speiver mit einzigartigen Blick auf den Speichersee

Der Speicher bietet seinen Gästen 77 gemütliche Zimmer für einen erholsamen Schlaf. Darunter auch einige geräumige Studios in den obersten Etage oder dem Dach, teils mit Weitblick über den Ziegelsee. Von Montag bis Freitag von 6:30 bis 11:00 und von Samstag bis Sonntag von 7:00 bis 11:30 wartet die Küche mit einem üppiges Frühstücksbuffet auf. Dort gibt es auch einen kostenlosen Kaffee zum Mitnehmen.

Kuliinarische Genüsse im Speicher Schwerin

Vom Restaurant „Aurum“ mit englischer Bar und vom Bistro haben Gäste einen herrlichen Blick über den See. Unvergessen bleiben die Sommerabende auf der Terrasse, wenn die Sonne im Rot des Ziegelsees eintaucht. Die Küche bietet regionale, mecklenburgische Spezialitäten in Bio-Qualität. Das hoteleigene Restaurant empfängt seine Gäste durchgehend von Montag bis Sonntag von 17:30 bis 21:00 Uhr. Tagsüber können ab 12:30 Uhr kleine Snacks und hausgebackener Kuchen genossen werden. Die Bar hat seine Türen von Sonntag bis Donnerstag bis 0:30 und am Wochenende (Freits und Samstag) sogar bis 1:00 Uhr geöffnet.

Wellness und Entspannung direkt am Ziegelsee

Der Wellnessbereich des Speicher verfügt über eine Sauna, ein Sanarium und einen Fitnessraum. Gäste haben die Wahl zwischen einer geräumigen finnischen Sauna (90 bis 95°C) und einem Sanarium (75°C). Nach dem Saunagang kann man sich mit einem Sprung in den See erfrischen. Strandkörbe im Saunagarten bieten danach Entspannung. Der neue private Spa-Bereich im siebten Obergeschoss des Hauses mit Sauna/Sanarium, Wanne für zwei mit Airdüsen, Dusche, Liegen und TV kann stundenweise individuell gebucht werden.

Weg zum Hotel Speicher in Schwerin

Speicherstrasse 11
19055 Schwerin
Tel.: 0385 / 500 30
Mail: info@speicher-hotel.com
Web: www.speicher-hotel.com

Quelle und Bilder: Hotel Speicher Schwerin

Wir bedanken uns beim Hotel für die Überlassung des Bildmaterials.