IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost mit 220 Zimmern eröffnet

Deutsche Hospitality eröffnet IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost

(hoga-presse) IntercityHotel der neuen Generation: Die Deutsche Hospitality eröffnete am 10. Februar 2020 mit dem IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost das zweite Haus der Marke in Niedersachsens Hauptstadt. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 220 Gästezimmer auf 14 Etagen, ein Restaurant und eine BistroLounge sowie fünf Konferenzräume. Das Interior Design trägt die Handschrift des italienischen Architekten und Designers Matteo Thun. Das Hotel der gehobenen Mittelklasse befindet sich in verkehrsgünstiger Lage auf der Ostseite des Hauptbahnhofs Hannover und in unmittelbarer Nähe zu einem öffentlichen Parkhaus mit direktem Zugang zum Hotel.

Neues IntercityHotel Hannover: fünfeckige Bauform und farbig glasierte Fassade

„Es freut uns sehr, die ersten Gäste hier am neuen Standort im Herzen von Hannover zu begrüßen. Wir danken unseren Partnern und allen Beteiligten dafür, dass wir mit der erfolgreichen Realisierung dieses eindrucksvollen Gebäudes die Erfolgsgeschichte von IntercityHotel um ein weiteres Kapitel erweitern können“, erklärt Joachim Marusczyk, Gründungsgeschäftsführer der IntercityHotel GmbH. Das Hotel in der internationalen Messestadt zeichnet sich durch die fünfeckige Bauform, die Fassade aus farbig glasierten Tonelementen und die teils verglaste Front aus und wird über einen Pachtvertrag betrieben. Vertragspartner ist die bauwo Grundstücksgesellschaft mbH.

Hotel bietet einzigartigen Weitblick über Hannover

Thomas Nixdorf, General Manager des IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost, ergänzt: „Dank der zentralen Lage eröffnet das Hotel von den oberen Etagen aus einen einzigartigen Weitblick auf die Stadt. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants sowie die Altstadt sind von hier aus fußläufig zu erreichen. Mit dem FreeCityTicket können unsere Gäste zudem den öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt kostenfrei nutzen.“

Wohlfühlen IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost

Für einen angenehmen und entspannten Aufenthalt sorgen 220 komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer, wovon zwei Zimmer rollstuhlgerecht, 22 Zimmer barrierefrei sowie sieben als Allergikerzimmer gestaltet sind. Zur allgemeinen Ausstattung zählen neben kostenfreiem Highspeed-WLAN ein SAT-TV (mit kostenlosen Sky Sport- und Bundesligakanälen), Klimaanlage, Arbeitsecke, Safe und Kühlschrank.

Im Restaurant des Hotels erwartet Gäste täglich ein reichhaltiges Frühstücksbüfett, das sich stets durch beste Qualität und tägliche Vielfalt auszeichnet, während am Mittag und Abend die Auswahl an nationalen und regionalen Gerichten kaum noch Wünsche offen lässt. Ebenso sind die gemütliche BistroLounge und die Bar einen Besuch wert. Für heiße und kalte Getränke sowie Snacks ist dort immer ausreichend gesorgt. Der Tagungsbereich – bestehend aus fünf klimatisierten Veranstaltungsräumen, drei der Räume sind kombinierbar – ermöglicht Tagungen oder Kongresse in einem angenehmen Umfeld.

Quelle: Pressemitteilung Deutsche Hospitality vom 11.02.2020
Bildquelle: Steigenberger Hotels AG