(hoga-presse) Smokers100: Rauchgenuss in elegantem Ambiente / Sortiment von über 200 handgefertigten Zigarren / Weiterer Meilenstein im Hotelumbau erreicht / Gäste der offiziellen Eröffnung u. a. Topmodel Markus Schenkenberg und Rapperin Sabrina Setlur

Liebhaber edler Tabakwaren haben ab sofort eine Anlaufstelle im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt: Im Beisein geladener Gäste eröffnete General Manager Stefan Schwind die neue Raucherlounge Smokers100. Die Lounge lädt Hotelgäste sowie Gäste von außerhalb dazu ein, in exklusivem Ambiente Zigarren aus den wichtigsten Tabakanbaugebieten der Welt zu genießen.

„Wir freuen uns sehr, mit der Eröffnung der Lounge einen weiteren Meilenstein unseres gerade laufenden Hotelumbaus erreicht zu haben“, erklärt Stefan Schwind. „Für das Smokers100 haben wir ehemalige Tagungssalons zusammengelegt, die früher mit 100er-Nummern ausgewiesen waren – daher der vielleicht etwas ungewöhnliche, aber dadurch einprägsame Name.“ Die elegant-moderne Einrichtung der Lounge ist geprägt von viel Naturholz, feinstem Leder und gemütlichen Sitzecken. Sie greift damit das Interieur traditioneller, britischer Clubs auf. Eine bodentiefe Fensterfront erlaubt weite Blicke in den Hotelpark und auf den See. Die Lounge begeisterte bereits die rund 60 Gäste, die die offizielle Eröffnung feierten, darunter Model Markus Schenkenberg und die Frankfurter Rapperin Sabrina Setlur.

Auf der umfangreichen Karte des Smokers100 finden sich international bekannte Marken wie Cohiba, Montecristo, Davidoff oder Zino. Im Humidor der Lounge lagert bei einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 72 Prozent ein Sortiment von mehr als 200 Zigarren, es handelt sich dabei ausschließlich um handgefertigte Ware. Zudem bietet Smokers100 eine umfangreiche Barkarte: Neben offenen Weinen und klassischen Cocktails findet sich dort auch eine große Auswahl an Whiskeys und Rumsorten.

Die Lounge Smokers100 ist Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 1.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 9.00 Uhr bis 1.00 geöffnet.

BALL : COM Communications Company GmbH
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
Steffen Ball   /   Viktoria Moutschka
Tel:  +49 (0)6104 6698-20 / -257
Fax: +49 (0)6104 6698-19
E-Mail: vm@ballcom.de
www.ballcom.de